Die Achse meiner Welt von Dani Atkins #Rezension

Buchvorstellung

„Wir vergessen nie die eine erste grosse Liebe.“ – Dani Atkins


Die Achse meiner Welt |Roman |319 Seiten
Knaur Verlag | Cover |ISBN: 978-3-426-51539-6
gelesen vom 30. Nov. bis zum 27. Dez. 2014


Inhaltachse
Stell dir vor, du erwachst in einer perfekten Version deines Lebens. Greifst du zu und lebst diesen Traum bedingungslos weiter? Oder fragst du dich, wann deine Welt aus dem Gleichgewicht geriet und was mit ­deinem alten Leben geschehen ist? Eine mitreißende Geschichte über Liebe, Familie und Identität – mit einem packenden Ende.

Meine Gedanken

“Noch in diesem Moment kippte die Achse meiner Welt ein weiteres Mal und der Wahnsinn kehrte zurück.” S. 262

Das Buch fängt fesselnd an und nimmt einen gleich mit in die Geschichte. Dann macht das Buch einen 5 Jahres Sprung und man findet sich an einem total anderen Punkt wieder. Die vergangenen Jahre werden nie richtig beschrieben, es wird drumherum geredet und meiner Meinung nach kommt der nächste Sprung “ins andere Leben” zu seltsam rüber.

„Es gibt im Leben keine Garantien, Rachel. (…) Unfälle und Krankheiten brechen einfach über uns herein, wir können nichts dagegen tun. Mein Beruf ist manchmal gefährlich, und man kann sich auch ernsthaft verletzen, wenn man morgens aus dem Bett steigt. Trotzdem dürfen wir nicht zulassen, dass die Angst unser Leben bestimmt.“

So ist es leider auch der Fall, dass ab der Hälfte des Buches alles sehr hervorsehbar wurde und mich der Schluss auch nicht mehr überraschte, da ich ihn Seiten vorher herausgefunden hatte.

Ausserdem ist alles sehr “einfach” geschrieben und das Buch hat für mich den Lesereiz, dadurch recht schnell verloren.

Die Protagonisten
Rachel Wiltshire
Ich konnte mit Rachel nicht warm werden, da sie sofort alles hinterfragte und teilweise Dinge aussprach, die den Verlauf der Geschichte meiner Meinung nach gestört haben.

Bewertung
Buchlänge ❤❤❤ (3/5)
Schreibstil  ❤❤ (2/5)
Botschaft   ❤❤❤ (3/5)
Lesevergnügen ❤❤❤ (3/5)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s