Egal, was du denkst, denk das Gegenteil von Paul Arden #Rezension

Buchvorstellung

Es ist richtig, die falsche Entscheidung zu treffen.

Sachbuch
140 Seiten
gelesen am 3. Juli 2015

Inhalt
Sie denken, Sie brauchen dieses Buch nicht? – Denken Sie das Gegenteil!Denn dieses Buch zeigt, wie man erfolgreich wird: Durch falsche Entscheidungen, Unvernunft, Albernheit und Vertrauen in den Zufall. Verlassen Sie die ausgetretenen Pfade Ihres Denkens und entdecken Sie den Spass am effizienten Querdenken und sinvollen Quatschmachen.

Meine Gedanken:
Mal ein Buch der anderen Sorte!

Viele Menschen denken zu lange darüber nach, wie man etwas perfekt machen könnte, bevor sie überhaupt anfangen, etwas zu machen. Statt mit Gedanken an Perfektion Zeit zu verschwenden, sollten Sie erst mal loslegen. Verbessern können Sie dann immer noch.

Bei diesem Buch dürft ihr keine Seitenlangen Texte erwarten – den dieses Buch ist voller Bilder und witziger Anekdoten sowie vieler toller Geschichten! Ich habe dieses Buch in weniger als einer Stunde „durchgelesen“ und war sofort begeistert!

Wollen heisst: Wenn ich etwas stark genug will, dann bekomme ich es auch.

Eine Geschichte daraus, möchte ich euch hier vorlegen:

„Ein junger Mann arbeitete als Bote in einer Werbeagentur.
Eines Tages sagte er zu seinem Chef
Ich kündige. Ich werde Schlagzeuger.
Der Chef erwiderte: Ich wusste gar nicht, dass Sie Schlagzeug spielen.
Der junge Mann sagte: Tue ich auch noch nicht. Aber bald.
Ein paar Jahre später spielte der junge Mann in der Band mit
Eric Clapton und Jack Bruce. Die Band hiess Cream und der junge Mann
Ginger Baker.

Er wurde das, was er werden wollte, bevor er überhaupt wusste, ob er es konnte.
Er hatte ein Ziel.“

Bewertung
Buchlänge ❤❤❤❤❤ (5/5)
Schreibstil  ❤❤❤❤❤ (5/5)
Botschaft   ❤❤❤❤❤ (5/5)
Lesevergnügen ❤❤❤❤❤ (5/5

Advertisements

4 Gedanken zu “Egal, was du denkst, denk das Gegenteil von Paul Arden #Rezension

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s