30 Day Book Challenge

Tag 12
Ein Buch, das du zur gleichen Zeit liebst und hasst.


todesfallDa muss ich doch tatsächlich ein Rowling Buch nennen!

Aber auf keinen Fall ein Harry Potter Buch, sondern das Buch, nach der ganzen Harry Potter Geschichte.

„Ein Plötzlicher Todesfall“ ist für mich eine kleine süsse Qual gewesen.

Es brauchte lange, bis ich mich ins Buch reinversetzen konnte, da es unglaublich viele Protagonisten gab und ich mir die Namen fast nicht merken konnte.

Erst ab der Hälfte, wurde die Geschichte interessant und das Buch gefiel mir immer besser!

Die Kapitel sind interessant aufgebaut und sobald einem die Personen vertraut sind, fängt man an eine Beziehung und Sympathie oder eben auch Empathie für die einzelnen Charakteren zu entwickeln. Im grossen und ganzen geht es in “Ein plötzlicher Todesfall” vor allem um Intrigen, Verrat, Lügen und Armut. Ein Thema, welches sicher jedem Nahe geht und einen zum Nachdenken bewegt. Zu viel möchte ich nicht verraten aber der Schluss des Buches ist grossartig erzählt und kam für mich unerwartet, oder ich wollte es bis zum Ende nicht wahrhaben, dass es so enden sollte.


Wer Lust hat, darf natürlich gerne bei der Challenge mitmachen – schreibt mir, falls ihr ebenfalls gepostet habt, ich lese mir gerne eure Antworten durch!

With Love
E.

Werbeanzeigen