30 Day Book Challenge

Tag 22
Ein Buch, das dich zum Weinen gebracht hat.


ps.ichliebedichBei Ps. Ich liebe Dich musste ich oft Pausen einlegen, um mir die Tränen wegzuwischen.

Die Geschichte berührt einen wirklich sehr und Cecelia Ahern hat für mich damals ein absolut neues Lese Erlebnis geschaffen!

Hollys Mann Gerry ist tot. Und Holly weiß nicht, wie sie alleine weiterleben soll. Doch dann entdeckt sie, dass Gerry ihr während seiner letzten Tage Briefe geschrieben hat. Mit Aufgaben für Holly. Sich endlich eine Nachttischlampe zu kaufen, beispielsweise. Oder öffentlich Karaoke zu singen. Aufgaben, die Holly ins Leben zurückführen.
Holly trauert – und Holly feiert. Holly weint – und Holly lacht. Holly erlebt das schwerste Jahr ihres Lebens – und mit Gerrys Hilfe eines voller Erlebnisse, Überraschungen, ungeahnter Freundschaft und Liebe.


Wer Lust hat, darf natürlich gerne bei der Challenge mitmachen – schreibt mir, falls ihr ebenfalls gepostet habt, ich lese mir gerne eure Antworten durch!
With Love
E.

0 Replies to “30 Day Book Challenge”

  1. Schöne Idee die Challenge.
    Ich muss sagen ich hab zuerst den Film gesehen und fast durch geweint. Das war wirklich schlimm.
    Aber das Buch hat mir überhaupt nicht gefallen, ich fand den Film so viel besser. Beim Buch habe ich keine einzige Träne verdrückt haha. ^^
    Lg Sarah

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.