Suzanne Collins

I wish I could freeze this Moment,
right here, right now and live in it forever.

– Suzanne Collins

suzanne_collins

„Suzanne Collins wurde 1962 in New Jersey geboren. 1991 begann ihre Karriere als Autorin für das amerikanische Kinderfernsehen. Schließlich wurde sie durch James Proimos angeregt, selbst Kinderbücher zu verfassen. Von „Alice im Wunderland“ inspiriert erschien 2003 der erste Band einer Reihe – „Gregor und die graue Prophezeiung „. Es folgten vier weitere Bände, und die Buchrreihe wurde zu einem internationalen Bestseller. Im September 2008 erschien „The Hunger Games“, das erste Buch einer Trilogie. 2009 erschien der erste Teil der Trilogie auch in deutscher Sprache unter dem Namen „Die Tribute von Panem -Tödliche Spiele“. 2010 folgte „Die Tribute von Panem. Gefährliche Liebe“ und im Jahr 2011 wurde die Buchreihe mit „Die Tribute von Panem – Flammender Zorn“ beendet.“ (Quelle; LovelyBooks)

Viele bringen die Autorin mit den Panem Büchern in Verbindung, doch was viele nicht wussten; Sie veröffentlichte bereits vorher Bücher.

Erste Begegnung
Es war kurz vor den Sommerferien, als mir das erste Buch der Panem Reihe in die Hände fiel. Um genug Lesestoff für die Ferien zu haben, kaufte ich mir auch gleich das zweite Buch der Reihe. Es wäre wohl besser gewesen, hätte ich mir das dritte auch gleich gekauft. Innerhalb von 3 Tagen lass ich das erste zu Ende und in gut einer Woche war das zweite auch schon durch!

„Am besten gar nicht erst nachgeben. Sich wieder zusammen zu flicken dauert zehnmal so lang, wie zu zerbrechen.“
So schnell habe ich selten Bücher verschlungen! Umso mehr freute ich mich, als ich erfuhr, dass die Bücher verfilmt werden sollten! Was danach folgte kennen wir alle.

Books

Gregor und die graue Prophezeiung (2003)
„Gregor und seine kleine Schwester fallen durch den Lüftungsschacht des Wäschekellers und landen in einer Welt unterhalb von New York City. Dort leben die Menschen zusammen mit Spinnen, Kakerlaken, Ratten und Fledermäusen. Gregor will nur eins: zurück nach Hause. Es genügt schon, dass sein Vater seit Jahren spurlos verschwunden ist! Aber dann erfährt Gregor, dass er in einer Prophezeiung vorkommt. Wenn er sich auf sie einlässt, könnte er das größte Geheimnis seines Lebens lösen.“

Gregor und der Schlüssel zur Macht (2004)
„Gregor fasst es nicht. Eben noch hat er mit seiner kleinen Schwester Boots im Central Park gespielt und auf einmal ist sie verschwunden. Ein riesiges Kakerlakenbein weist ihm den Weg ins Unterland – jenes Land unterhalb von New York, in das Gregor nie wieder zurückwollte. Dort warten schon seine Fledermaus Ares, die rebellische Prinzessin Luxa und eine neue Prophezeiung auf ihn. Es geht um eine weiße Ratte und darum, dass Gregor verlieren könnte, was er am meisten liebt. Gregor hat keine Wahl: Er muss sich der Prophezeiung stellen und den gefährlichen Weg übers Wasser in das Herz des Labyrinths wagen. Denn an diesem Ort wird er über die Zukunft des Landes entscheiden“

Gregor und der Spiegel der Wahrheit (2005)
„Mitten im Dschungel voll lebendiger Pflanzen … Gregor ist in großer Sorge: Warum hört er nichts von seinen Freunden aus dem Unterland? Dann erfährt er die schlimme Nachricht: Die Pest ist ausgebrochen! Gregor bleibt nichts anderes übrig, als ins Unterland zurückzukehren. Er muss das Heilmittel finden, von dem in der rätselhaften Prophezeiung die Rede ist. Die Suche nach dem geheimnisvollen Sternschatten führt Gregor, seine kleine Schwester Boots und ihre Gefährten mitten durch einen unheimlichen Dschungel, in dem nicht nur lebendige Pflanzen auf sie lauern. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt – denn auch Gregors Mutter, die ihm in die Tiefe gefolgt ist, und seine geliebte Fledermaus Ares sind erkrankt … Gregors drittes Fantasy-Abenteuer im Unterland: fesselnde Spannung und Freundschaft.“

Gregor und der Fluch des Unterlandes (2006)
„Als Gregor und Luxa Zeugen werden, wie der Fluch – jene weiße Ratte, die Gregor damals aus Mitleid nicht hatte töten können – seine Artgenossen zum Kampf gegen die Unterländer aufruft, sind Gregor und seine Freunde entsetzt. Vor allem, als die Ratten jubelnd Beifall klatschen und den Fluch zu ihrem Führer auserwählen. Doch da werden sie auch schon von den Nagern bemerkt und müssen die Flucht ergreifen, die sie fast in die Fänge von Riesenskorpionen treibt. Nur der zutraulichen Boots und dem sprachbegabten Hazard ist es schließlich zu verdanken, dass die Pikser sie verschonen. Aber damit sind noch längst nicht alle Gefahren gebannt. Auf ihrer Weiterreise machen Gregor und seine Freunde eine schreckliche Entdeckung. Um das Schlimmste zu verhindern, müssen sich Gregor und seine Freunde trennen. Während Luxa mit Howard und Ripred, den sie unterwegs getroffen haben, den verbliebenen Huschern zu Hilfe eilt, kehrt Gregor mit Boots und Hazard nach Regalia zurück, um deren Bewohner vor den Plänen des Fluchs zu warnen. Und um sich der verhängnisvollen „Prophezeiung der Zeit“ zu stellen, von der er noch nicht weiß, was sie für ihn bereithält… „

Gregor und das Schwert des Kriegers (2007)
„Krieg steht bevor! Der Fluch, die weiße Ratte, will zum vernichtenden Schlag gegen die Unterländer ausholen. Für Gregor ist es keine Frage, dass er seinen Freunden hilft – und Luxa, in die er verliebt ist. Fieberhaft versuchen Gregor und seine Freunde, den komplizierten Code zu knacken, mit dem die Ratten sich verständigen. Doch damit ist die Katastrophe noch nicht abgewendet, denn die Prophezeiung sagt, dass Gregor, der Krieger, diesen Kampf nicht überleben wird…“


Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele (2008)
„Überwältigend! Von der Macht der Liebe in grausamer Zeit … Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln – was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben? Eine faszinierende Gesellschaftsutopie über eine unsterbliche Liebe und tödliche Gefahren, hinreißend gefühlvoll und super spannend. New York Times Bestseller! „

Die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe (2009)
„Seitdem Katniss und Peeta sich geweigert haben, einander in der Arena zu töten, werden sie vom Kapitol als Liebespaar durch das ganze Land geschickt. Doch da ist auch noch Gale, der Jugendfreund von Katniss. Und mit einem Mal weiß sie nicht mehr, was sie wirklich fühlt oder fühlen darf. Als immer mehr Menschen in ihr und Peeta ein Symbol des Widerstands sehen, geraten sie alle in große Gefahr. Und Katniss muss sich entscheiden – zwischen Peeta und Gale, zwischen Freiheit und Sicherheit, zwischen Leben und Tod.“

Die Tribute von Panem – Flammender Zorn (2010)
„Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta: Die Regierung setzt alles daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einzusetzen. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das ohne Rücksicht auf Verluste. Als Katniss merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s