Classics – Jane Austen

Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen wieder mehr Klassiker zu lesen. Also bin ich vor mein Bücherregal und entschied aus dem Bauch heraus, welche Bücher ich bestimmt im Jahr 2016 lesen möchte.

Ich entschied mit für Jane Austen und ihre beiden Werke „Stolz und Vorurteil“ und „Emma“, die wohl aus gutem Grund zur Weltliteratur gehören.

Stolz und Vorurteil
„Nicht weniger als fünf Töchter haben die Bennets standesgemäß unter die Haube zu bringen. Kein leichtes Unterfangen für eine Familie auf dem Lande, die nur über ein bescheidenes Vermögen verfügt. Ausgerechnet die intelligente Elizabeth, das Lieblingskind des Vaters, erweist sich als besonders schwieriger Fall. Zum allgemeinen Unverständnis hat Elizabeth die Stirn, den Antrag eines wohlsituierten Pfarrers auszuschlagen. Statt dem Drängen der Familie nachzugeben, folgt sie hartnäckig ihrem eigenen Urteil …“

Emma
„Emma Woodhouse, eigenwillig, selbstsicher, jung und sehr schön, gehört zu den großen Frauengestalten der Weltliteratur. Scheinbar nur um die andern bemüht, beschließt sie, etwas mehr Schwung in das Liebesleben ihrer Freunde zu bringen. Doch ihre Bemühungen schlagen fehl und führen zu den seltsamsten Verwicklungen. Erst am Ende gelingt die Wendung zum Guten und auch Emma findet ihr Glück in der Liebe.“

Ich bin schon auf beide Bücher sehr gespannt und hoffe, dass ich vielleicht noch ein paar Klassiker mehr in diesem Jahr lesen kann!

Habt ihr auch schon Bücher von Jane Austen gelesen, wenn ja welche?

With Love
E.

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Classics – Jane Austen

  1. Hallo!
    Ich habe sie ALLE gelesen 😉 Und ich liebe sie. Man braucht aber auf jeden Fall eine Weile, um sich an den Erzählstil zu gewöhnen. Die Charaktere neigen durchaus schon mal zu langatmigen Monologen, die abschreckend wirken. Doch nach einer Weile ist man einfach total „drin“ in der Geschichte 🙂
    Ich wünsche dir viel Spaß!
    Liebe Grüße,
    Anna

    Gefällt 1 Person

    • Oh das ist ja toll! Ja, als ich eine Zeitlang auch fast nur Klassiker gelesen habe, habe ich mich so an den Schreibstil gewöhnt, dass ich andere Bücher, welche „normal“ geschrieben wurden, wiederum seltsam fand 🙂
      Vielen Dank, wünsche dir eine tolle Woche!

      Gefällt 1 Person

  2. Ich liebe Jane Austen!

    Ich möchte auch immer mehr Klassiker lesen, und habe noch einige in meinen Regalen stehen, die nach meiner Aufmerksamkeit schreien. „Emma“ zum Beispiel steht bei mir auch noch auf der Leseliste. „Stolz und Vorurteil“ liebe ich abgöttisch. ^^

    Sehr, sehr toll ist auch „Jane Eyre“ – teilt sich wohl den ersten Platz mit „Stolz und Vorurteil“.

    Auch empfehlen kann ich „North & South“ von Elizabeth Gaskell sowie „Far From the Madding Crowd“ von Thomas Hardy. Zu beiden gibt es auch sehr schöne Verfilmungen. Zu North & South hat die BBC eine Miniserie produziert (mit Richard Armitage in einer Hauptrolle… rraaawr), und FFTMC wurde 2015 mit Carey Mulligan und Michael Sheen verfilmt (der Soundtrack ist auch wirklich wunderschön!).

    Erm… genug der Werbung. ^^
    Bin schon gespannt was du zu Austen sagst. : )

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank für die tollen Tipps! North & South, die TV Serie, habe ich mal einen Ausschnitt gesehen und fand es gar nicht mal so schlecht, wusste nicht das es davon Bücher gibt! Wird gleich mal notiert!
      Wünsche dir eine tolle Woche!

      Gefällt 1 Person

  3. Oh ja meine geliebte Jane: ich liebe alle ihre Bücher. Aber am liebsten ist mir wohl immer noch „Stolz und Vorurteil“ und „Überredung“. Elizabeth ist eines meiner großen literarischen Vorbilder und Jane Austen steht auf der Liste meiner liebsten Autoren ganz, ganz weit oben. Ich hoffe du lernst sie genauso schätzen und lieben, wie ich.
    Bis dahin und ich freu mich auf deine Meinung.
    Liebe Grüße Itchy

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s