#2 Stoffwechsel – Geheimnis // Leseupdate

Fast eine Woche ist es her, seit ich das Buch lese und mir meine Gedanken dazu machen.

Hier findet ihr den vorherigen Post dazu

Das Buch beginnt damit, dem Leser zu vermitteln, dass man das Buch von Anfang bis Ende lesen muss und nicht einzelne Kapitel auslassen darf.

Ist natürlich wichtig, wenn man effektiv Fortschritte sehen will und neues dazu lernen möchte. Also wird einem schon mal klar, dies ist nicht ein Buch, dass man einfach so durchblättern kann.

Nach dem langen Einführungstext kommt man dann auch mal zu einem spannenden Abschnitt.

Die Checkliste

Verteilt auf ein paar Seiten, sieht man die Bausteine im Überblick und darunter die Punkte, die zu diesem Baustein gehören.

Die Neun Bausteine sind;

  • Verdauung / Kalorien
  • Stress
  • Geschlechtshormone
  • Leber
  • Darmflora
  • Schilddrüse
  • Insulin
  • Nervensystem
  • Gefühlswelt

Nun gilt es für sich persönlich die Punkte anzukreuzen, die am meisten auf einen zu treffen. Isst man zum Beispiel mehr, wenn man unter Stress ist? Oder fühlt man sich nach dem Essen immer aufgebläht? Sobald man alle Punkte durchgegangen ist, sieht man bei welchem Baustein man am meisten Mühe hat und kann sich in einem zweiten Schritt mehr um sich und diesen Baustein kümmern.

Nun folgen die einzelnen Kapitel über die Bausteine. Viel neues konnte ich bis jetzt allerdings nicht lernen.

Das man viel kauen muss, langsam essen soll, sich beim Essen nicht ablenken darf oder kleinere Portionen essen soll, war mir alles schon vor dem Lesen bewusst.

Deshalb erstaunt es mich um so mehr, das die Autorin auf solch Grundlegende Sachen eingeht. Ist dies alles unserer Gesellschaft noch gar nicht so bewusst?

Wissen viele wirklich noch noch nicht wie man „richtig“ essen soll?
Wissen vielleicht schon – aber wie viele ziehen es wirklich konsequent durch und achten auf all diese Gesundheitstipps?

Ich muss ehrlich sagen, dass ich selbst oft zu schnell esse oder mir ab und zu auch Abends ungesundes gönne.

Deshalb finde ich es spannend, herauszufinden, ob ich es vielleicht auch schon nur 2 bis 4 Wochen lang schaffe, konsequent gesund zu essen!

Denn wie Dr. Libbey sagt, was sind schon 4 Wochen in deinem langen Leben?

Bald mehr.
E.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “#2 Stoffwechsel – Geheimnis // Leseupdate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s