Wie viele Bücher liest du gleichzeitig?

Früher konnte ich gut 3 – 4 Bücher gleichzeitig lesen.

Jedoch war es wichtig, dass die Bücher nicht eine zu ähnliche Handlung hatten. Am liebsten las ich Bücher aus verschiedenen Genres. Da war es einfach, wieder in die Geschichte hineinzukommen, da es keine Verwechslungen gab.

So las ich früher natürlich auch viel mehr – und mein SuB war deutlich kleiner.

Doch heute, hat sich mein Leseverhalten geändert, dies liegt wohl vor allem daran, dass ich zu fast jedem Buch eine Rezension schreibe. Die Geschichte bleibt mir so natürlich  besser im Gedächtnis und ich kann dem Buch meine volle Aufmerksamkeit schenken.

So lese ich heute höchstens 1 – 2 Bücher gleichzeitig und dies mehr aus dem Grund, dass wenn mich eine Geschichte nicht so packt ich in der anderen weiterlesen kann. :D

Hat sich euer Leseverhalten auch geändert oder könnt ihr problemlos mehrere Bücher gleichzeitig lesen?

With Love
E.

 

Werbeanzeigen