Wann kommt was?! – April

Jedes Jahr kommen so viele tolle neue Bücher!

Damit ich und auch ihr den Überblick nicht verliert, habe ich hier eine kleine Liste zusammengestellt, mit den Büchern, auf die ich mich dieses Jahr ganz besonders freue.

Damit dies alles nicht zu viel für einen Post wird – werde ich jeden Monat ein Montas-Überblick erstellen!

April

Das siebte Opfer ab dem 07. April 2016

das_siebte_Opfer„Sieben Jahre ist es her, seit ein gefährlicher Serienmörder Seattle terrorisierte. Seine Opfer waren junge, hübsche Frauen. Ihre Leichen wurden stets in handgenähten weißen Kleidern aufgefunden. Doch ein Opfer überlebte, kurz bevor der Mörder spurlos verschwand. Lara Church versucht, ihre Vergangenheit zu vergessen und ein normales Leben zu führen. Doch dann steht Ranger James Beck mit einer schrecklichen Botschaft vor ihrer Tür: Der Mann, der sie vor Jahren versucht hat zu töten, ist zurückgekehrt und will seinen Fehler von damals korrigieren.“

Klingt nach einer spannenden Story und ich finde es interessant mal ein Buch von einer weiblichen Thriller Autorin zu lesen.

Metro 2035 ab dem 11. April 2016

metro2035„Seit ein verheerender Atomkrieg zwanzig Jahre zuvor die Erde verwüstet hat, haben die Menschen in den Tiefen der Metro- Netze eine neue Zivilisation errichtet. Doch die vermeintliche Sicherheit der UBahn- Schächte trügt: Zwei Jahre, nachdem Artjom die Bewohner der Moskauer Metro gerettet hat, gefährden Seuchen die Nahrungsmittelversorgung, und ideologische Konflikte drohen zu eskalieren. Die einzige Rettung scheint in einer Rückkehr an die Oberfläche zu liegen. Aber ist das überhaupt noch möglich? Wider alle Vernunft begibt sich Artjom auf eine lebensbedrohliche Reise durch eine Welt, deren mysteriöses Schweigen ein furchtbares Geheimnis birgt …“

Ich lese ganz gerne so „Weltuntergangs Bücher“ und bin auch gespannt auf dieses! Vor allem weil es ein russischer Autor ist und ich bisher noch kein Buch von ihm gelesen habe.

Geschenkt ab dem 30. April 2016

geschenkt

„Gerold Plassek ist Journalist bei einer Gratiszeitung, und auch sonst war sein Leben bislang frei von Höhepunkten. Manuel, 14, dessen Mutter Alice für ein halbes Jahr im Ausland arbeitet, sitzt bei ihm im Büro, beobachtet ihn beim Nichtstun und ahnt nicht, dass Gerold sein Vater ist. Gerold selbst weiß es erst seit kurzem – und er hat sich von diesem Schock kaum erholt, als noch mehr Bewegung in sein Leben kommt: Nach einer von ihm verfassten Zeitungsnotiz über ein überfülltes Obdachlosenheim trifft dort eine anonyme Geldspende ein. Der Anfang einer geheimnisvollen Spendenserie, die Gerold offensichtlich mit seinem Schreiben beeinflussen kann. Langsam beginnt Gerold sich mit dem Leben zu versöhnen …“

Dieses Buch möchte ich sehr gerne lesen, da ich die Geschichten von Daniel Glattauer dem Autoren von „Gut gegen Nordwind“ und „Alle sieben Wellen“ unglaublich mochte! Ich bin schon sehr gespannt darauf!

Ihr werdet mich nicht töten ab dem 18. April 2016

ihrwerdetmichnichttöten

„Sie ist 16 Jahre alt und im 7. Monat schwanger, als sie auf dem Heimweg von der Highschool überwältigt und in einen Lieferwagen gezerrt wird. Doch die Entführer machen Fehler – Fehler, die ihr vermeintlich hilfloses Opfer kühl kalkulierend registriert. Und der größte Fehler war, sich dieses Opfer auszusuchen. Denn das Mädchen in ihrer Gewalt verfügt über einen messerscharfen Verstand und die einzigartige Fähigkeit, seine Emotionen vollständig zu kontrollieren. Sie weiß, dass es den Kidnappern um ihr Baby geht, und sie selbst nach der Geburt wertlos für sie ist. Also fasst sie einen Plan: Ihr werdet mich nicht töten, ihr werdet mein Kind nicht bekommen – und ich werde mich rächen …“

Endlich mal eine Geschichte, bei dem sich das „Opfer“ wehren kann! Steht auf jeden Fall nun auf meiner Wunschliste!

 

Welches Buch würdet ihr lesen? Und freut ihr euch diesen Monat auf ein ganz bestimmtes Buch?

With Love
E.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Wann kommt was?! – April

  1. Hi 🙂 Guten Start in den April wünsche ich dir! Von deinen aufgezählten Büchern wird auf jeden Fall „Ihr tötet mich nicht“ bald bei mir als Reziexemplar einziehen, ansonsten freue ich mich natürlich auf die neuen Impress-Titel und den Auftakt zur „Zeitagentin“-Reihe von Kim Harrison 🙂
    Liebe Grüße,
    Klaudia

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo,

    Für mich hören sich, das siebte Opfer und ihr tötet mich nicht sehr interessant an. Wenn ich das nächste mal in die Buchhandlung gehe, werde ich nach ihnen Ausschau halten.

    Liebe Grüße,

    Bella 🌸

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s