#2 Es war einmal…

[Schreiben braucht Zeit, Zeit die wir uns nur selten aus dem Alltag heraus nehmen. Doch mit dieser Challenge räumen wir uns wöchentlich #Schreibzeit ein. Egal ob Blogpost’s, Gedichte, Bücher oder Briefe, wichtig ist nur, dass man schreibt bzw. weiterschreibt.

Diese Challenge stelle ich mir selber;

Es gilt regelmässig seinen Schreibfortschritt festzuhalten und sich neue Ziele zu setzen.

Natürlich würde ich mich freuen, wenn ihr auch mitmacht – den zusammen machen Challenges viel mehr Freude!]


Mein Juni sah wie folgt aus…mohna

  • Für meinen Blog schrieb ich 33 Beiträge
  • Ich schrieb an einem Kapitel weiter
  • Ausserdem schrieb ich 3712 Wörter bzw. 2 Kapitel für Mohna-Rot
  • Hier könnt ihr die Story lesen! – klick –

 

Bis Ende Juli möchte ich noch…

  • Neue Geschichte ploten
  • Die einzelnen Charakteren ausarbeiten
  • Wieder jeden Tag einen Blogpost schreiben

Wie sehen eure Ziele aus?

Ich würde mich sehr freuen mehr über euren Schreib Erfolg zu lesen – Bitte lasst mir fleissig eure Links zu eurer #WritingChallenge da!

Frohes Schreibe!
E.

Werbeanzeigen