Halbjahres Rückblick 2016

Es ist tatsächlich schon fast Ende Juli und somit sind wir auch schon näher am Jahresende als am Jahresanfang! Wie schnell die Zeit doch wieder verging und wie langsam sie doch dahinschleicht, wenn man auf Buchpost wartet! Gerne möchte ich mit euch auf das letzte halbe Jahr zurückblicken. Welche Bücher habe ich gelesen? Welche Rezensionen veröffentlicht? Wie viele Neue Bücher wanderten in mein Bücherregal? Und welches war mein halbjahres Buchhighlight?

Gelesen & Rezensiert

Insgesamt waren das 25 gelesene Bücher und 2 Hörbücher. Ausserdem habe ich noch Harry Potter Band 1 bis 3 gelesen aber die zähle ich hier mal nicht dazu. Somig habe ich 8590 Seiten gelesen, im Schnitt pro Tag ca. 50 Seiten. Das Goodreads Leseziel, das ich mir gesetzt habe sind 48 Bücher und mit 25 Büchern liege ich bis jetzt gut in der Zeit!

Die Rezensionen zu den letzten Büchern findet ihr hier.

Neuheiten Januar bis Juni 2016

Somit habe ich im ersten Halbjahr ganze 23 Bücher neu gekauft und meinen SuB somit beinahe um die gleiche Anzahl wie gelesen wieder aufgefüllt! Ich muss aber ehrlich zugeben, dass das wahrscheinlich nicht alle neuen Bücher sind, denn von vielen habe ich jeweils gar keinen #NewIn Post gemacht! Und viele sind auch erst jetzt im Juli neu dazu gekommen!

Buchhighlight Januar – Juni 2016

Sieben Minuten nach Mitternacht hat mich so berührt, dass ich wirklich beim Lesen weinen musste, ausserdem habe ich es regelrecht verschlungen und freue mich jetzt umso mehr auf den Film! Die Rezension zu diesem Buch könnt ihr hier nachlesen.

Everything Everything habe ich mir in den USA gekauft, als ich bereits den ganzen Lesestoff, denn ich mitgenommen hatte durchgelesen habe. Das Buch hat mich so begeistert, der Schreibstil war so verständlich und die Personen so liebenswürdig, dass ich sofort Lust bekam, noch mehr Bücher auf Englisch zu lesen! Eine wirklich tolle und herzergfreifende Geschichte! Die Rezension dazu könnt ihr hier nachlesen.

Die Therapie von Fitzek war für mich das beste Buch, das ich von ihm bis jetzt gelesen habe! Und die, die meinen Blog nun schon etwas länger verfolgen, wissen, dass ich ein absoluter Fitzek Fan bin. Ich mag seinen Schreibstil in allen Büchern sehr aber bei Therapie konnte er mich vollauf von seiner Genialität überzeugen! Die Rezension zu diesem Buch findet ihr hier.


Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen und ihr konntet ein paar neue Bücher für euch entdecken! Gerne dürft ihr euch mir anschliessen, bin gespannt wie ihr die Fragen beantwortet, lasst mir doch einfach euren Link zum Beitrag da, würde mich sehr darüber freuen!

With Love
E.

Advertisements

5 Gedanken zu “Halbjahres Rückblick 2016

  1. Hallo, Lizzy!
    Ich finde die Mischung, die du hast, echt nett. Grausige Thriller und Liebesromane. Ich hab das auch recht gerne, auch wenn ich aktuell eher die Finger von den Thrillern lasse.
    Apropos. Ich habe neulich bei Goodreads gesehen, dass es eine Kurzgeschichte gibt, die vor dem Augensammler spielt. Hast du die gelesen?
    LG, m

    Gefällt 1 Person

      • 🙂 Aktuell entdecke ich Harry Potter wieder neu. Ich hab mich endlich für eine Box entschieden. 😀 Ansonsten…hm, Jugendbücher für Mittelstufler. Die haben irgendwie so was Nettes an sich. 😀 Vielleicht lese ich jetzt dann aber mal den ersten Teil der Reihe von Val McDermid. Kennst du die?
        Die Geschichte von Fitzek heißt anscheinend „Letzte Hilfe“ und spielt vor dem ersten Teil.
        LG, m

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s