[MM #33] – ein neuer Körper

mittendrin_mittwoch

Ich war viel zu aufgewühlt, um schlafen zu können, und wartete, bis Jennys Eltern zu Bett gegangen waren, um das Haus in aller Ruhe zu erforschen. In der Zwischenzeit vertrieb ich mir die Zeit  mit dem Buch über amerikanische Geschichte. Mit meinen Bewahrern hatte ich über die Jahre viele Geschichtsbücher gelesen, doch an manche Begriffe hatte ich mich nie gewöhnen können, wie zum Beispiel antebellum – die Zeit vor dem Bürgerkrieg, der mir noch gar nicht so lange her zu sein schien.

– Silberlicht S. 143

Leider bin ich mit dem Buch noch nicht so wirklich warm geworden, dies merkt man vor allem auch daran, dass ich kaum mehr als 10 Seiten am Stück daran lese. Es packt mich einfach noch nicht… und das finde ich nach mehr als 100 Seiten doch sehr schade! Was tut ihr mit Büchern mit denen ihr nicht warm werdet? Brecht ihr diese ab oder liest ihr sie doch zu Ende mit der Hoffnung, dass sie besser werden?


Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

In welchem Buch liest du gerade?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

With Love
E.

Advertisements

11 Gedanken zu “[MM #33] – ein neuer Körper

  1. Hallöchen,
    also mit Abbrechen tue ich mich schwer. Ist Gott sei Dank auch superselten so schlimm. Ich würde es einfach erstmal zur Seite legen und irgendwann später nochmal einen Versuch starten …
    Diese Woche mache ich deine Aktion übrigens auch zum ersten Mal mit, nette Sache! ;o)
    Liebe Grüße, Patricia

    Gefällt mir

  2. Hey,
    Vielleicht wird dass noch… Manchmal kommt eine echt krasse Wendung, wenn man es eigentlich schon garnicht mehr erwartet. Aufgeben sollte man nie… Vielleicht reicht auch eine kurze Pause. Ich hatte auch eine Buchreihe, wo ich dann keine Lust mehr auf den fünften Teil hatte. Ich habe mittendrin aufgehört, aber jetzt war die Pause lang genug und ich habe dieses Buch mit neuen Erwartungen wieder angefangen zu lesen. Hoffentlich ist es auch bei dir so.

    LG Isisfantasy 😉👍🏻

    Gefällt 1 Person

  3. Hey elizzy,
    erstmal ein großes Lob für dieses Blog Feature. 🙂 Es sieht richtig klasse aus und es macht so Spaß, Zitate aus Büchern rauszusuchen.
    Habe mich daher kurzerhand entschlossen, auch auf meinem Blog mitzumachen.
    Mein Link zum Beitrag: https://mikkuchan.wordpress.com/2016/09/21/within-wednesday-mittendrin-mittwoch-1-from-the-ashes/

    Zu deiner Frage:

    Puh, abbrechen kommt eigentlich nie bei mir in Frage… egal, wie schlecht ich ein Buch finde oder wie sehr ich mich quäle: ich ziehe es durch… Allerdings lege ich die Bücher schonmal lange weg, wenn ich merke, dass ich hänge. Und starte dafür ein anderes. Später nehme ich es dann zur Hand und stelle fest, dass es tlw. nur eine Momentaufnahme war. Ist mir nicht selten schon passiert. Und das freut mich dann besonders; wenn sich ein Buch dann doch als besser herausstellt als anfangs gedacht. 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Ich breche schnell ab….ich sage mal wenn spätestens nach 100 Seiten nichts fesselt spare ich mir die Zeit…ich habe es versucht mit Beiseite legen und Pause…aber da ich dann ein anderes angefangen habe, komme ich noch schlechter rein..und es entwickelt sich fast eine Abneigung…schade um das Buch und eine interessante Geschichte…aber dafür ist mir die Zeit zu kostbar…Schade, dass es so zäh ist…es war eigentlich vielversprechend…

    https://flashtaig.wordpress.com/2016/09/21/mm-33-mittendrin-mittwoch-33-riddle-a-g-departure/

    Gefällt 1 Person

  5. Ich breche nie ein Buch ab, so langweilig es auch ist.. Das Buch wird beendet 😊 Ich glaube ich habe erst 2 Bücher in meinem ganzen Leben abgebrochen, das war “Die Reise zur Mittelerde“ – mit Tolkien bin ich einfach nicht klargekommen – aber da war ich noch jung vielleicht probier ich es nochmal – und Sofies Welt und das schlummert jetzt auf meinem SuB und wartet auf eine zweite Chance 😁
    Noah ist irre spannend und soo gut recherchiert!! Aber ich hatte letzte Woche sowenig Zeit zu lesen, dass ich kaum weitergekommen bin 😦
    Liebe Grüße,
    Carmen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s