[MM #34] – auf hoher See

mittendrin_mittwoch

“Sie war acht Wochen verschwunden?” Martin konnte es immer noch nicht fassen. Natürlich wusste er, das vermisste Personen auf hoher See keine Seltenheit waren. In der Zeit nach Nadjas und Timmys Tod hatte er jeden einzelnen Fall der letzten Jahre genaustens studiert, und das waren Dutzende.

– Passagier 23 S. 73

Dieses Buch liegt auch schon eine Weile auf meinem SuB und bereits als ich es gekauft habe, hatte ich grosse Lust es zu lesen. Doch bei den Fitzek Büchern, wollte ich die Bände der Reihe nach lesen. Und so kommt Passagier 23 erst jetzt zum Zug! Obwohl ich noch nicht einmal 100 Seiten gelesen habe, bin ich schon wieder voll happy mit meiner Buchauswahl und kann es kaum abwarten weiter zu lesen!

Hat jemand von euch das Buch schon gelesen?


Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

In welchem Buch liest du gerade?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

With Love
E.

0 Replies to “[MM #34] – auf hoher See”

  1. Du und Dein Fitzek 🙂
    Die Bücher sind aber alle in und für sich abgeschlossen, oder?
    Wie viele Bücher gibt es denn noch von ihm, die Du noch nicht gelesen hast?
    Liebe Grüße und einen schönen (sonnigen) Mittwoch!

    1. Also eigentlich schon. bzw. Augensammler und Augenjäger sind zwei die zusammen gehören. Aber Fitzek verwendet sehr oft Charakteren von vorherigen Bücher in neuen wieder 😀 und das macht unglaublich viel Freude, wenn man alte Charakteren wieder entdeckt! Wenn ich Passagier 23 zu Ende gelesen habe, bleiben noch Blutschule und Joshua Profil übrig und dann natürlich noch das neue noch nicht veröffentlichte “das Paket” Buch 😀 hach… ja du siehst, er hat es mir wirklich angetan!
      Geniess den Mittwoch noch!

  2. Fitzek ist natürlich ein Begriff für mich – aber ehrlicherweise muss ich sagen, dass er mich bislang nicht so gereizt hat, dass ich ihn und seine Bücher lesen wollte. xD
    Viele schwärmen aber ja von seiner Schreibe… Aber man muss ja (leider) irgendwo Abstriche in seinem Leseverhalten machen und da sind neue Autoren in Genre abseits meines normalen Lesespektrums nicht immer drin. ^^;; Auch, wenn ich gerne so viel lesen würde, wie geht – noch mehr als ohnehin. XD
    Mein Beitrag ist natürlich schon gepostet (und wie immer in englisch):
    https://mikkuchan.wordpress.com/2016/09/28/within-wednesday-mittendrin-mittwoch-2-heart-trouble/

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.