Welche Grusel – Bücher werdet ihr diesen Monat lesen?

Der Oktober ist für mich der Monat der Grusel – Bücher und damit man sich richtig gut auf Halloween einstimmen kann, sollte man auch die passende Lektüre bereit halten. Im Oktober würde ich gerne folgende drei Bücher lesen…

Das tote Herz
Nach einem lebensgefährlichen Zusammenbruch erhält der erfolgreiche Architekt Nicolas Kober ein Spenderherz. Was er nicht weiß: Das Herz gehörte dem sogenannten „Fotografen“, einem Frauenserienmörder. Schon bald bemerkt Kober eine irritierende Veränderung an sich, hat sonderbare Träume und Phantasien. Hat er nicht nur das Herz des Fotografen geerbt, sondern auch dessen grausame Neigungen? Dann lernt Kober Solveig Jacobsen kennen, das letzte Opfer des Fotografen, das schwer verletzt überlebt hat. Und er fühlt sich sofort stark zu ihr hingezogen …

Mitternacht ist eine einsame Stunde
Ein sagenumwobener Ort an der wild zerklüfteten Küste von Essex lässt die junge Schriftstellerin Kate, die sich nach dem Ende einer großen Liebe hierher zurückgezogen hat, nicht zur Ruhe kommen. Geister von Toten, deren Seelen wegen eines ungeklärten Verbrechens nicht zur Ruhe kommen, ziehen die Lebenden als Werkzeug ihrer Rachegelüste in ein gefährliches Intrigenspiel.

Die Blutschule
Eine unbewohnte Insel im Storkower See. Eine Holzhütte, eingerichtet wie ein Klassenzimmer. Eine Schule mit den Fächern: Fallen stellen. Opfer jagen. Menschen töten.

Die Teenager Simon und Mark können sich keinen grösseren Horror vorstellen, als aus der Metropole Berlin in die Einöde Brandenburgs zu ziehen. Das Einzige, worauf sie sich freuen, sind sechs Wochen Sommerferien, doch auch hier macht ihnen ihr Vater einen Strich durch die Rechnung. Er nimmt sie mit auf einen Ausflug zu einer ganz besonderen Schule. Gelegen mitten im Wald auf einer einsamen Insel. Mit einem grausamen Lehrplan, nach dem sonst nur in der Hölle unterrichtet wird …


Nun würde mich interessieren, welche Grusel – Bücher möchtet ihr noch lesen? Habt ihr gute Tipps für mich? Lasst mir gerne eure Links da!

Man schreibt sich,
E.

Ps. Schaut doch noch bei meinem Gewinnspiel vorbei!

Werbeanzeigen