Ein Buch, dass ihr letztens in einer Buchhandlung durchgeblättert habt.

Das Geheimnis der Schwimmerin von Erika Swyler

Inhalt
Um einen Fluch zu bannen mußt du seine Quelle finden Simon Watson lebt allein in einem verwitterten Haus an der Küste Long Islands. Eines Tages findet er ein altes Buch auf seiner Türschwelle, das ihn sofort in seinen Bann zieht. Die brüchigen Seiten erzählen von einer großen Liebe, vom dramatischen Tod einer Schwimmerin und vom tragischen Schicksal einer ganzen Familie – Simons eigener Familie. Denn wie es scheint, finden die Watson-Frauen seit 250 Jahren im Wasser den Tod – immer am 24. Juli. Auch Simons Mutter ertrank in den Fluten des Atlantiks. Als nun seine Schwester Enola zu Besuch kommt, scheint sie seltsam verändert – und der 24. Juli steht unmittelbar bevor…

Ich stand letztens tatsächlich mal in einem Buchladen ohne ein Buch zu kaufen! Dies liegt wohl vor allem daran, dass ich zur Zeit viele Rezensions Exemplare lesen muss als auch daran, dass ich letzten Monat so viele Bücher gekauft habe, dass ich mir ein Buchkaufverbot aufzwingen muss. Doch dieses Buch würde mich wirklich sehr interessieren… vielleicht landet es ja unter meinen Weihnachtsbaum, als Geschenk von mir an mich! Kennt ihr das Buch?

Man schreibt sich,
E.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ein Buch, dass ihr letztens in einer Buchhandlung durchgeblättert habt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s