Und ich bin ein Wirbelwind.

Kennt ihr das Gefühl: Egal was ihr macht, egal wie ihr es macht – ihr seid einfach nicht zu 100 % damit zufrieden. Dieses Gefühl lässt mich seit ein paar Tagen nicht los. Diese Woche ist, anders als sonst, mal nicht so voll gepackt. Aus dem einfachen Grund, dass ich mir nicht zu viel vornehmen will, was ich dann einfach nicht schaffe.

Reading

  • Bei den Wölfen weiterlesen
  • Mädchen Tod beginnen

Blogging

  • Mittendrin Mittwoch
  • Rezensionen

Personally

  • #Schreibzeit für die #WritingChallenge – NaNoWirMo Challenge!

Und los geht’s!

Was steht bei euch so an?

Man schreibt sich,
E.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Und ich bin ein Wirbelwind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s