Mein SuB – Was liegt denn da? #3

Wöchentlich werden hier zwei Bücher vorgestellt, die noch auf meinem SuB liegen. Egal ob neu hinzugezogen oder schon länger im Bücherregal, hier gibt es immer wieder ein paar Auszüge aus meinem aktuellen Stapel ungelesener Bücher. Dazu beantworte ich die ein oder andere Frage zum Buch oder gebe meinen Kommentar dazu ab.

Gerne dürft auch ihr mitmachen, schnappt euch das Header Bild und stellt mir zwei Bücher von eurem SuB vor. Dabei würde ich gerne von euch wissen…

  • Wieso ist dieses Buch auf dem SuB gelandet?
  • Was ist die Geschichte hinter dem Buch?

Freue mich schon auf neue Bücher und gemeinsames plappern! Beginnen wir mit den heutigen beiden Büchern!


Inhalt jack
THE BEAT GOES ON. Sie sind immer unterwegs, auf Trips quer durch den amerikanischen Kontinent. Sie berauschen sich an der Natur, an Drogen, am Jazz, am Sex. Atemlos erzählt Jack Kerouac in seinem autobiographischen Roman von der Suche nach dem Glück, nach Freiheit, nach der großen Liebe, nach der ultimativen Party. «On the Road» hat weltweit ganze Generationen inspiriert. Kerouac tippte das Manuskript in drei schlaflosen Wochen auf eine vierzig Meter lange Papierrolle. Es erschien stark überarbeitet, eingekürzt und anonymisiert. Nun liegt die Urfassung des legendären Beat-Romans endlich vollständig und neu übersetzt auf Deutsch vor.

Eine Wahre Jugendsünde ist wohl dieses Buch hier! Seit Juni 2014 ist dieses Buch schon auf meinem SuB und will einfach nicht gelesen werden. Für mich ist dies so ein typisches Urlaubs Buch! Doch da ich scheinbar nie Urlaub habe *haha* kommt dieses Buch auch nie wirklich zum Zug! Ich habe es mir damals gekauft, weil ich das Gefühl von „Freiheit“ im Klappentext so stark fühlte, dass ich mir dachte; „Ja, dass muss ich unbedingt lesen, das will ich auch fühlen!“ Mal schauen, wie lange es noch dauert, bis ich es endlich lese!


Inhalthector
Es war einmal ein junger Psychiater, der Hector hieß. Er trug eine kleine, intellektuelle Brille und verstand es, den Leuten mit nachdenklicher Miene und echtem Interesse zuzuhören. Hector war ein ziemlich guter Psychiater. Und trotzdem war er mit sich nicht zufrieden. Weil er ganz deutlich sah, daß er die Leute nicht glücklich machen konnte. Kurz entschlossen begibt sich Hector auf eine Weltreise, in der Hoffnung, das Geheimnis des Glücks zu entdecken. Und allen, denen er begegnet, stellt er dieselbe Frage, die bei Männern meist Belustigung, bei Frauen eher Tränen hervorruft: Sind Sie glücklich? Warum träumen wir so oft von einem glücklicheren Leben? Liegt das Glück im beruflichen Erfolg oder im privaten? Hängt es von den Umständen ab oder von unserer Sichtweise? Am Ende seiner Abenteuer weiß Hector dreiundzwanzig Antworten – und daß nichts einfacher ist als wahres Glück.

Damals wie auch heute noch bin ich ein Mensch, der sehr positiv eingestellt ist und immer zuerst das Gute an einer Sache versucht zu sehen. Also kaufte ich mir dieses Buch und war begeistert von der Idee dahinter. Doch dann kaufte mein Liebster den DVD dazu und schwupps das Buch landete wieder im Bücherregal und bliebt seitdem nur halb gelesen.


Kennt ihr eines dieser beiden Bücher und habt sie sogar schon gelesen? Lasst es mich auf jeden Fall wissen. Und lasst mir gerne euren Link zum Beitrag da!

Man schreibt sich,
E.

Advertisements

5 Gedanken zu “Mein SuB – Was liegt denn da? #3

  1. Hallo, Lizzy!
    Oh, was du über „On the road“ sagst, kann ich gut verstehen. Ich habe es auch nie gelesen, aber dieses Gefühl von Mut und Freiheit von dem du sprichst, würde ich auch zu gerne einmal zwischen den Seiten finden. Leider bin ich, was Reiseberichte angeht, immer ein wenig…naja. Ich lese sie nur selten zu Ende, auch wenn sie mir noch so gut gefallen. Vielleicht weil die Wahrscheinlichkeit, dass ich auch einmal so eine Reise mache, eher gering ist.
    Eine tolle Auswahl hast du getroffen. Ich hoffe, du wirst sie bald lesen. 🙂
    LG, m

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s