[MM #59] – Grausames Spiel

mittendrin_mittwoch

achtnacht
Cover: Knaur

Sollte er etwa Zeuge einer Ermodrung werden?
Hatte ihn der Unbekannte, an dessen unsichtbaren Fäden er hing, hierhergelockt, damit er dem Mob noch einen weiteren Grund lieferte, gejagt zu werden?

– AchtNacht S. 250

Als der neuste Fitzek bei mir ankam mussten die anderen Bücher erstmal zur Seite geschoben werden, denn sofort wollte ich mit AchtNacht beginnen. Die Geschichte ist unglaublich packend aber auch sehr grausam. Nun bin ich etwas über der Hälfte und es wird immer wie grausiger… ich hoffe dass es doch noch ein gutes Ende nimmt!


Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

In welchem Buch liest du gerade?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

Ran an die Bücher,
eure Elizzy

Advertisements

9 Gedanken zu “[MM #59] – Grausames Spiel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s