Day 7 [#readbooks30dayschallenge]

Lesen als Hobby
Wieso ist Lesen euer Hobby und was macht es besonders?

__________

Ihr kennt das, bei vielen Bewerbungen, in der Schule oder auf sonstigen Formularen muss man seine Hobbys angeben, viele schreiben dann Dinge rein wie: Freunde treffen, Reisen, Sport etc. bei mir war dieses Feld immer nur mit „Lesen“ beschriftet. Und dann gab es tatsächlich eine Handvoll Leute, die Lesen nicht als Hobby akzeptierten und mir sagten, ich müsste doch auch ein anderes Hobby haben?!

Aber nein, so ist das eben bei mir.

Mein Hobby ist das Lesen und mittlerweile gehört das Schreiben ebenfalls dazu. Es ist vielleicht nicht das „aktivste“ Hobby aber es ist das Hobby, bei dem ich nun mal mein ganzes Herz reinstecken kann.

Meine Welt wird in „Leser“ und „Nicht-Leser“ aufgeteilt und die „Nicht-Leser“ brauchen meistens ein Hobby, bei dem sie draussen sind und aktiv etwas tun können, bei dem am besten noch 10 andere Leute dabei sind und sie das Gefühl haben nicht alleine mit ihrem Hobby zu sein.

Natürlich werden wir „Leser“ dann als nicht wirklich sozial bezeichnet und unser Hobby oft als langweilig abgestempelt. Doch wie sollen die „Nicht-Leser“ auch von unseren Abenteuern erfahren, wenn sie nie ein Buch in den Händen hielten?!

Wir können nur zwei Buchdeckel öffnen und Reisen schon nach Hogwarts oder ins England des 1800 Jahrhunderts, genau so schnell sind wir auch in New York oder an einem mystischen Ort. Erleben dort tolle, tragische und magische Dinge, treffen neue Protagonisten, die uns schnell ans Herz wachsen oder sogar alte bekannte, die uns nie loslassen. Wir leben so viele Geschichten, dass ein „Nicht-Leser“ dies nie aufholen könnte. Ausserdem bilden wir Leserunden und können uns so mit anderen Leseinfizierten austauschen. Unser Hobby ist sogar so cool, dass und das Wetter nie einen Strich durch die Rechnung ziehen kann. Denn egal ob Regen oder Sonnenschein, lesen geht immer.

Wie steht ihr zum Lesen als Hobby?

Lasst mir gerne den Link zu eurem Beitrag in den Kommentaren da! Wer bei der Challenge mitmachen möchte, darf dies gerne tun. Es spielt dabei keine Rolle, wann ihr einsteigt oder wie viele Aufgaben ihr löst!

Hier das Challenge Bild:

bookblog_challenge

Auf Instagram findet ihr ebenfalls täglich meinen Beitrag zur Challenge als Bildpost!Verwendet bitte den Hashtag #readbooks30dayschallenge damit ich eure Beiträge leichter finde.

Ran an die Bücher,
eure Elizzy.


Weitere Teilnehmer:

Advertisements

3 Gedanken zu “Day 7 [#readbooks30dayschallenge]

  1. Hallo,

    stimmt, ich habe bei meinen Bewerbungen auch immer als Hobby Lesen angegeben. Bin da aber noch nie drauf angesprochen wurden. Auch bei mir im Freundeskreis wird das „akzeptiert“, obwohl die meisten Nicht-Leser sind, sogar mein Mann. Aber er unterstützt mich da wirklich sehr. 🙂
    Hier der Link zu meinem Beitrag: http://www.lese-welle.de/?p=505

    Liebe Grüße
    Diana

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s