Day 12 [#readbooks30dayschallenge]

Lieblings Protagonist
Welchen Protagonisten könnt ihr niemals mehr vergessen?

__________

Tote Maedchen luegen nicht - Filmausgabe von Jay Asher
Für Rezension auf’s Bild klicken.

Clay.

Er ist ein Charakter, der einem von der ersten Seite an sympathisch ist. Man leidet mit ihm und möchte mit ihm hinter das Geheimnis blicken. Und dann gibt es Stellen bei denen man ihn trösten möchte und in anderen Situationen möchte man ihn anschreien und sagen „Los sag es doch! Steh dazu!“ und genau deshalb ist er ein Protagonist, den ich wirklich gerne mag. Er ist so menschlich und lässt einen nah an sich heran. Deshalb ist er bis jetzt für dieses Jahr mein Lieblings Protagonist.

Müsste ich jedoch einen Lieblings Protagonisten Green_24009_MR1.inddwählen, der mich immer begleitet, dann würde ich immer noch Hazel Grace aus „Das Schicksal ist ein mieser Verräter nennen“. Denn sie ist für mich einer der stärksten weiblichen Charakteren unserer Zeit. (Natürlich Hermine ausgeschlossen). Ich konnte sie so gut verstehen und habe mir für sie so viel mehr gewünscht. Aber sie hat wirklich das Beste aus ihrer Geschichte herausgeholt.

Welchen Protagonisten wählt ihr?

Lasst mir gerne den Link zu eurem Beitrag in den Kommentaren da! Wer bei der Challenge mitmachen möchte, darf dies gerne tun. Es spielt dabei keine Rolle, wann ihr einsteigt oder wie viele Aufgaben ihr löst!

Hier das Challenge Bild:

bookblog_challenge

Auf Instagram findet ihr ebenfalls täglich meinen Beitrag zur Challenge als Bildpost!Verwendet bitte den Hashtag #readbooks30dayschallenge damit ich eure Beiträge leichter finde.

Ran an die Bücher,
eure Elizzy.


Weitere Teilnehmer:

Werbeanzeigen