Yummy Books! von Cara Nicoletti #Rezension

Soulfood für Leseratten!

Yummy Books! von Cara Nicoletti| Kochbuch| 332 Seiten
Suhrkamp Verlag | Cover | ISBN: 978-3-518-46776-3
gekocht & ausprobiert im Juni
Vielen Dank an Vorablesen und den Verlag
für das Rezensionsexemplar!


yummybooksKlappentext

Cara Nicoletti liebt zwei Dinge im Leben: Lesen und Kochen. Angefangen hat alles in der Fleischerei des Großvaters in Boston, Massachusetts, in der sie bereits als Mädchen stapelweise Bücher verschlang. Während ihres Literaturstudiums in New York, wo sie nebenbei in Brooklyns bekanntester Metzgerei arbeitete, kam sie schließlich auf die Idee, aus ihrer Doppelleidenschaft eine einzige zu machen – indem sie die kulinarischen Passagen ihrer Lieblingsbücher nacherzählte und die besten Rezepte kurzerhand nachkochte: Von Pippi Langstrumpfs »Buttermilchpfannkuchen« über das »perfekt gekochte Ei« von Jane Austen bis hin zu Jonathan Franzens »Schokoladen-Cupcakes mit Pfefferminz-Buttercreme«.  (Quelle: Suhrkamp)


Zusammengefasst

Als ich den Klappentext zu diesem Buch sah, wusste ich, dass ich es einfach haben muss! Wie toll konnte es sein Rezepte aus seinen Lieblingsbüchern nach zu kochen? Und ich wurde nicht enttäuscht, schnell fand ich einige Rezepte die mir ausserordentlich gut gefielen und die ich unbedingt nach kochen wollte.

Das Buch ist in drei Kapitel aufgeteilt „Kindheit“ – “ Jugend und Studium“ – und „Erwachsenenalter“. Passend zu diesen drei Themen sind dann die Bücher aufgelistet, es beginnt mit „Unsere kleine Farm mit Frühstücksbratwurst“ geht über zu „Wer die Nachtigall stört mit Biscuits mit Sirupbutter“ und endet mit „Die geheime Geschichte mit In Rotwein geschmorte Lammkeule mit Wildpilzen“.

Doch in diesem Buch steckt so viel mehr als ein paar Rezepte und Bücher, es ist auch die Geschichte von Cara, die uns aufzeigt wie sie ihre Kindheit und Jugend verbracht hat und zu dem Menschen geworden ist, der sie heute ist.

Nachgekocht

yummy_books_rezept.jpg

Ein tolles und super einfaches Rezept, welches ich am Sonntag zum Frühstück vorbereitet habe. Die Crêpes waren super lecker und werden auf jeden Fall noch öfters gekocht.

Gefiel mir sehr

Das tolle an diesem Buch ist vor allem; man erhält nicht nur leckere Rezepte, sondern auch super viele neue Buchtipps, die man lesen sollte! Ausserdem beschreibt Cara die einzelnen „Essens-Szenen“ immer so genau, dass einem das Wasser im Munde zusammenfliesst. Besonders toll ist dabei, dass mir gar nie so genau auffiel, wie viel Essen in einzelnen Bücher vorkommt und ich dies nur so am Rande wahrnahm. Dadurch, dass sie extra darauf aufmerksam macht, liest man die einzelnen Bücher nochmals ganz anders.

Und das macht dieses Buch für mich ganz besonders, es zeigt einem einzelne Geschichten in einem ganz anderen Licht.

Gefiel mir nicht

Was ich auf jeden Fall erwähnen möchte ist, manche Rezepte sind wirklich sehr Komplex oder verlangen von einem gewisse Grundkenntnisse bzw. Geräte, die vielleicht nicht jeder zu Hause hat. Deshalb ist es meiner Meinung nach nicht unbedingt ein Buch für Anfänger.

Schreibstil & Cover

Der Schreibstil ist sehr detailliert und war mir manchmal etwas zu genau beschrieben, kann natürlich auch daran liegen, dass ich öfters auch einfach nach Gefühl koche und nicht unbedingt exakt 60 ml. Crêpes in eine Pfanne geben möchte und dann nicht unbedingt genau 1.30 Min. warte. Ich finde Kochen hat viel mit Gefühl zu tun 😀 und deshalb fand ich manches zu übertrieben genau erklärt.

Das Cover ist super schön und die Seiten im Buch sind aus speziellem Papier und machen es dadurch zu einem besonderen Kochbuch.

Fazit & Empfehlung

Auf jeden Fall ein tolles Kochbuch, wenn man nicht nur nach Rezepten, sondern auch nach tollen Büchern sucht. Lässt einen nochmals anders auf Geschichten aus der Weltliteratur blicken und macht auf jeden Fall Appetit!

Bewertung
Buchlänge ♥♥♥♥♥ (5/5)
Schreibstil ♥♥♥♥ (4/5)
Botschaft ♥♥♥♥ (4/5)
Lesevergnügen ♥♥♥♥ (4/5)


Hier geht es zur Leseprobe.
Hier könnt ihr das Buch kaufen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Yummy Books! von Cara Nicoletti #Rezension

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s