Grünes Glück von Sabrina Rothe / Anne Beckwilm / Simone Knauss #Rezension

Power Flower auf hohem Niveau!

Grünes Glück| Sachbuch | 192 Seiten
DVA Verlag | Cover | ISBN: 978-3-421-04055-8
gelesen im Juli 17
Vielen Dank an das Bloggerportal und den Verlag
für das Rezensionsexemplar!


Klappentext gruenesglueck

Den neuen Trend zu mehr Blumen und Pflanzen in den eigenen vier Wänden illustriert „Grünes Glück“ mit viel Liebe zum Detail. Einfache, kreative Arrangements inspirieren und machen Lust, das Zuhause nicht nur dekorativ, sondern auch floral zu verschönern.

Das Buch zeigt unzählige Gestaltungsmöglichkeiten von einfachen Blütenzweigen über besondere Blumenkombinationen bis zu langlebigen Zimmerpflanzen. Innovative Stylingideen mit schönen Vasen, Designobjekten, Flohmarktschätzen und Naturmaterialien sowie einfache DIY- und praktische Pflegetipps machen das Buch spannend und informativ zugleich (Quelle: DVA)


Zusammengefasst

Auf 192 Seiten verteilt sich hier Kreativität pur. Egal zu welcher Jahreszeit, es gibt immer die passende Blumendekoration dazu! Denn mit Blumen verbinden wir unsere frühsten Kindheitserinnerungen. Hat nicht jeder seiner Mama mal einen selbstgepflückten Strauss mit nach Hause gebracht? Doch es gibt weitaus mehr Pflanzen, als wir als Kinder sammeln konnten, welche das sind und wie man sie pflegt und perfekt in Szene setzt, erfährt man in diesem wundervollen Buch.

Darüber Gedanken gemacht

gruenesglueck1Ich finde eine Wohnung wird erst dann heimelig, wenn sich darin auch Pflanzen befinden. Denn sie strahlen eine gewisse Wärme und auch Lebensfreude aus. Mit Blumen kann man viel ausdrücken und jedem eine Freude machen. Deshalb fand ich dieses Buch so interessant und wollte es unbedingt in meiner Bücher-Inspirationssammlung haben. Denn das ist es auf jeden Fall; eine Inspirationsquelle.

Das Buch ist passend zu den Jahreszeiten aufgebaut und bietet neben Blumen auch Ideen für andere Dekorationen mit Pflanzen. Jede Blume hat ihre Geschichte und diese wird zu Anfangs auch immer mit einem schönen Zitat eröffnet. So zum Beispiel bei der Lilie.

Lilie
Von Göttinnen geschaffen und als Symbol der Jungfrau Maria weltbekannt,
sieht die Lilie aus wie eine Diva, ist aber
ganz unkompliziert – und im Bauerngarten zu Hause S. 75

Danach folgt die Geschichte zur jeweiligen Blume und der Beschrieb der verschiedensten Arten dieser Pflanze. Auf jeden Fall super interessant, denn man lernt die Pflanze dahinter wirklich mehr schätzen. Im Anschluss folgt dann immer eine Auswahl von Arrangements und die Pflanzen werden so perfekt in Szene gesetzt, dass man gar nicht anders kann als „Woow“ zu denken und über die Seiten zu streichen.

Die Bilder sind wirklich unglaublich gelungen und verleihen dem ganzen den besonderen Charme. Man bekommt sofort Lust in den nächsten Blumenladen zu rennen und sich alle möglichen Pflanzen zu kaufen.

Gefiel mir sehr

Nebst den vielen Bildern, den Deko-Tipps und der wirklich interessanten Geschichte hinter den einzelnen Pflanzen fand ich auch besonders die letzten Kapitel des Buches toll. Dort wird nochmals genau auf die Pflege der Pflanzen eingegangen und über Töpfe gesprochen. Ja, richtig. Töpfe. Denn nicht jeder Topf ist gleich Topf. Jede Pflanze hat da so ihre Vorlieben. Im allgemeinen benötigt jede Pflanze ihre ganz individuelle Pflege. Es ist nämlich eine kleine Kunst, die Blumen richtig zu bewässern. Und auch das Licht spielt dabei eine grosse Rolle. Doch wenn man Dinge mit Leidenschaft tut, klappen sie immer!

Bilderpracht

Gruenes_Glueck2

Besonders gut hat mir das Kapitel zu den Lilien und Tulpen gefallen. Doch auch die Mimose ist eine Pflanze die mich fasziniert hat und die ich so noch nicht gekannt habe. Und auch Dahlien finde ich wunderschön und bin überrascht wie viele verschieden Farben es von dieser Pflanze gibt. Unsere Natur ist schon was tolles!

gruenesglueck3

Fazit

Ein wundervolles Bild-Sachbuch, dass ich jedem Deko-Liebhaber nur wärmstens empfehlen kann! Es ist eine Inspirations- und Wissensquelle zu gleich. Fängt man erstmal mit Blättern an, kann man gar nicht damit aufhören und hat sofort unglaublich gute Laune!

Bewertung
Buchlänge ♥♥♥♥♥ (5/5)
Schreibstil ♥♥♥♥♥ (5/5)
Botschaft ♥♥♥♥♥ (5/5)
Lesevergnügen ♥♥♥♥♥ (5/5)


Hier geht es zur Leseprobe.
Hier könnt ihr das Buch kaufen

Advertisements

4 Gedanken zu “Grünes Glück von Sabrina Rothe / Anne Beckwilm / Simone Knauss #Rezension

  1. Hey!
    Danke fürs vorstellen dieses Buches. Ich finde, genau wie du, dass Pflanzen ein Haus erst wohnlich machen und sie unbedingt notwendig sind. Leider habe ich so gar keinen grünen Daumen und bringe die meisten Pflanzen nicht durch. Ich suche immer noch nach Pflanzen, die auch meine Betreuung überleben.
    Hab einen schönen Sonntagabend
    LG
    Yvonne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s