[MM #81] – Lesen geht auch laufend

mittendrin_mittwoch

Auf den Stufen des Krankenhauses liegen zwei winzige Bündel. Ein eisiger Wind bläst die Strasse entlang. Weht die Decken weg. Ein winziges Baby, das nur mit einem dünnen rosa Leibchen bekleidet ist, beginnt laut zu weinen.

– S. 243 Targa

Obwohl ich letztens einige schlechte Dinge übers Buch las, muss ich ehrlich sagen, dass es mir bis jetzt recht gut gefällt. Heute Abend ist Fitness auf dem Cross angesagt und da werde ich das Buch ebenfalls dabei haben, denn in 45 Minuten Training schaffe ich immer etwa 50-60 Seiten! Doppelte Motivation also 😀


“Ich muss fort. Das ist kein Scherz. Menschen sind tot…Menschen sind tot, und ich habe vor langer Zeit ein Versprechen gegeben…”

– S. 161 ES

Gestern fand ich endlich wieder Zeit in ES weiterzulesen und es hat mich wirklich wieder gepackt! Der Schreibstil ist wirklich einmalig und die Charakteren werden immer wie skurriler.


Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.
In welchem Buch liest du gerade?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

RAN AN DIE BÜCHER,
EURE ELIZZY

0 Replies to “[MM #81] – Lesen geht auch laufend”

  1. Ich stecke in “Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr” von Walter Moers und immer noch in “Lord of the Shadows” von Cassandra Clare. Keine Ahnung… Irgendwie komme ich zur Zeit Abends kaum zum Lesen. 🙁

    1. Ich liebe ja die Bücher von Moers aber dieses kenne ich noch gar nicht – werde ich mir gleich mal genauer anschauen! Kenne das Gefühl, muss mir auch extra Lesezeiten einbauen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.