#Wochenrückblick – Bald geht es los #18

Was bisher geschah…

Hallo Büchermenschen,

Ehrlich gesagt weiss ich gar nicht mehr genau was ich diese Woche alles erledigen wollte. Viel zu viel habe ich mir vorgenommen und gefühlt nur einen Bruchteil davon erledigt. Kennt ihr das manchmal auch? Noch genau zwei Tage und die NaNoWriMo Zeit beginnt und ich freue mich sehr darauf und bin zugleich auch irgendwie total nervös, werde ich mein Wörter Ziel erreichen? Oder werde ich in der Hälfte wieder aufgeben?

Zitat der Woche

Ein Buch muß die Axt sein für das gefrorene Meer in uns.
– Franz Kafka

Am liebsten geschaut

Diese Woche habe ich neben Sense 8 mit der ersten Folge der Zweiten Staffel von Stranger Things begonnen. Wer schaut diese Serie auch gerade?

Rezensiert

 

Ginny Moon / Näh dich durchs Jahr

Gelesen

unsereverlorenenherzen

Advertisements

Ein Gedanke zu “#Wochenrückblick – Bald geht es los #18

  1. Guten Morgen und um auf Deine Eingangsfrage einzugehen – nein, ich kenne das nicht. Ich lese das nicht nur bei Dir, sondern auch bei anderen Bloggern bzw. kenne ich das aus meinem privaten und beruflichen Umfeld, dass man sich am Wochenanfang schon unter Druck setzt mit Dingen, die man in den nächsten Tagen erledigen will und dann die ganze Woche über gestresst ist, weil man nur einen Bruchteil davon erledigt bekommt und das schon abzusehen ist.

    Ich plane nicht wirklich viel im Voraus, weil das Leben immer andere Pläne bereit hält als die, die man erledigen will.

    LG und einen schönen entspannten Sonntag
    Babsi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s