#Wochenrückblick – Netflix freie Zeit #20

Was bisher geschah…

Hallo Büchermenschen,

Für diese Woche habe ich mir vorgenommen komplett auf TV und Netflix zu verzichten und es hat wunderbar geklappt! Zwar war es zu Anfangs etwas leise bei uns zu Hause aber ich habe mich schnell daran gewöhnt und fand es richtig befreiend. Denn stattdessen hatte ich viel mehr Zeit für Dinge, die sonst liegen geblieben wären. So habe ich am Montag meinen kompletten Kleiderschrank ausgemistet und ich sage euch, da waren jede Menge Kleider drin, die ich in die Kleidersammlung bringen konnte! Genau so war es auch mit meinen Schuhen und mit meiner viel zu grossen Make-Up Sammlung. Nach der ganzen Aufräumaktion habe ich mich regelrecht befreit gefühlt und habe nun einen mehr als gelungen Jahresstart hinter mir. Ausserdem fand ich auch noch Zeit für Sport, habe meinen Blog nachgeführt, mein Bullet Journal vollgekritzelt und hatte sogar noch ganz viel Lesezeit übrig! So darf es gerne weiter gehen :D ihr solltet das unbedingt auch mal ausprobieren!

Zitat der Woche

Live life to the fullest, and Focus on the positive.
– Matt Cameron

Am liebsten gehört

Da ich diese Woche auf Netflix und Co. verzichtet habe, habe ich stattdessen wieder mit Hörbüchern angefangen. Zur Zeit höre ich Zeit deines Lebens von Cecelia Ahern, ich habe dieses Buch vor langer Zeit mal gelesen und fand die Botschaft wundervoll, so finde ich es schön, die Geschichte nochmal erzählt zu bekommen.

Rezensiert

sagwerstirbt
Für Rezension aufs Bild klicken!

Gelesen

derserienkiller

Werbeanzeigen