[MM #105] – Assassinin was?!

mittendrin_mittwoch

Als Celaena sich nach dem Treffen im Thronsaal schliessich völlig erledigt auf ein Bett fallen liess, konnte sie trotz der Erschöpfung, die sin in jeder Faser ihres Körpers spürte, nicht einschlafen. Die Wunden auf ihrem Rücken pochten, nachdem sie von unsensiblen Dienerinnen in gröbster Weise gewaschen worden war, und ihr Gesicht fühlte sich an, als hätte man es bis auf die Knochen abgeschrubbt.

– S. 31

Wer von euch kann man den sagen wie man ihren Namen ausspricht? Siläna? Oder Seläna? Oder ganz anders? 😀 Gestern habe ich die ersten paar Kapitel gelesen und bin positiv überrascht. Die ersten paar Kapitel sind durchaus interessant und ich bin gespannt auf mehr!


Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

In welchem Buch liest du gerade?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

RAN AN DIE BÜCHER,

elizzy

10 Replies to “[MM #105] – Assassinin was?!”

    1. Hallo Liebste Buchperle 😀 Ja… in der Milchtüte befinden sich nur Bücher aus meinem SuB 😀 und daraus ziehe ich immer eines, um so meinen SuB abzuarbeiten 😀

  1. Ich habe es immer Sela-ena ausgesprochen. Mir hat der erste Teil ausgesprochen gut gefallen. Weiter bin ich bis jetzt noch nicht – ich mag diese Taffe Frau, die sich aber auch über so mädchenhafte Kleinigkeiten freuen kann.
    Viel Spass noch
    Hier ist mein Buch
    https://wp.me/p3Nl3y-7SU

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.