[MM #109] – Bizarr

mittendrin_mittwoch

Am anderen Ende der Telefonleitung blieb es still. Seine Schwägerin sagte nichts. Immerhin hatte sie abgenommen, und er hörte sie trotz der Hintergrundgeräusche atmen. “Hallo?” Auch er brauchte eine Weile, bevor er zu sprechen begann. “Ich bin’s, dein Schwager. Hörst du mich? Deine Schwester…”, er fuhr fort, sich für seine Heuchelei und Falschheit verachtend, die ihm Gänsehaut verursachte, “…ist sehr beunruhigt.”

– S. 73

Wo fange ich bloss an? Dieses Buch ist auf so viele Arten falsch und bizarr und abstossend, dass ich mir nicht sicher bin, wieso ich es überhaupt noch lese. Es fing so harmlos an und hat sich mit der Zeit in eine völlig abstossende Richtung entwickelt, dass ich es selbst kaum fassen konnte. Ich versuche noch herauszufinden, wieso es doch von vielen so gelobt wurde und hoffe, dass sich am Ende einiges aufklären wird.


Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

In welchem Buch liest du?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

RAN AN DIE BÜCHER,

elizzy

14 Replies to “[MM #109] – Bizarr”

  1. Liebes! ?
    Oha! Das klingt aber gar nich gut… kannst du in Worte fassen, was dich so abstößt? Ich kenne das Buch bisher gar nich, auch keine Meinungen dazu, umso interessanter ist also das Warum gerade ?

    1. Es ist wirklich sehr schwer zu beschreiben, besonders schrecklich finde ich die Beschreibungen von geschlachteten Tieren aber auch ihre Gedanken sind sehr abstossend und es passiert einfach so viel grausiges, dass man nur geschockt von einer zur anderen Seite blättert. Also nicht gerade ein Wohlfühlbuch xD

  2. Meine Frage wurd oben schon beantwortet. Glaub bei mir wären es wohl die Gedanken, die mich stören würden :/

  3. Eigentlich würde mich dein Eindruck unglaublich neugierig auf das Buch machen. Uneigentlich muss ich den Zusammenhang mit den Tieren aber wohl nicht haben. Das klingt mir irgendwie zu real und grausam. Bizarr darf es bei mir gern sein, aber doch bitte auf fiktivem Level …
    Auf dein Fazit bin ich dennoch gespannt!
    Liebe Grüße
    Patricia

  4. Oha, das klingt ja echt nicht so dolle.
    Ich bin sehr auf deine Meinung zu dem Buch gespannt! Falls du sie schon geschrieben haben solltest, werde ich sie sicherlich noch lesen – arbeite gerade meine Mails ab… 😉
    Liebe Grüße
    Miri

    1. Hallo liebe Miri, ja das Buch war wirklich sehr speziell 😀 die Rezension ist auch schon online, du wirst bestimmt bald darüber stolpern 😀

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.