[11 Tage – 11 Fragen] – Tag 2

Ein Buch, auf das du schon lange wartest.

diespiegelstadt

Klappentext 
Die Zwölf – Wesen der Dunkelheit, Todfeinde der Menschen – sind vernichtet, ihre Schreckensherrschaft ist vorüber. Die Überlebenden wagen sich aus ihrer ummauerten Zuflucht. Auf den Ruinen ihrer alten Welt wollen sie eine neue, eine bessere Gesellschaft aufbauen. Doch in einer fernen, verlassenen Stadt lauert der Eine: Zero. Vater der Zwölf, Träger des Virus. Erfüllt von Rachedurst will er die Menschheit endgültig auslöschen. Nur Amy vermag ihn jetzt noch aufzuhalten: das Mädchen aus dem Nirgendwo, das schon einmal das Schicksal der Menschen bestimmt hat. Und so treten sie und ihre Freunde an zum letzten großen Kampf zwischen Licht und Dunkelheit … (Cover & Klappentext; Goldmann Verlag)

Das Buch ist zwar bereits erschienen, jedoch nur in der Hardcover Ausgabe, doch da ich die anderen beiden Teile bereits als Taschenbuch besitze, warte ich nun schon seit einer Ewigkeit auf die Taschenbuch Ausgabe des letzten Bandes dieser Reihe. Und am 31.05.2018 wird sich das Warten auszahlen. Denn dann erscheint diese Ausgabe, die ich mir tatsächlich schon vorbestellt habe. Und wenn ich dann alle drei Bände komplett habe, kann ich auch endlich mit Lesen beginnen… ihr fragt euch nun sicher, wieso ich die vorherigen beiden Bände nicht bereits gelesen habe? Das ist so ein Buchtick von mir… wenn ich weiss, dass die Reihe noch nicht abgeschlossen ist, kann ich noch nicht mit dem Lesen beginnen. :D

Auf welches Buch wartet ihr schon länger?

Ran an die Bücher,

elizzy

 

Werbeanzeigen