#Wochenrückblick – Buchblogger aus Leidenschaft.

Was bisher geschah…

Hallo Büchermenschen,

Eine tolle Woche liegt hinter mir und ich bin wieder einmal sehr dankbar, darf ich mich Buchblogger nennen. In keiner anderen Sparte habe ich mich so wohl gefühlt. Nicht nur das mir das Sprechen und Schreiben über Bücher unglaublich viel Spass macht, ich lerne immer wieder neue Buchblogger kennen, die alle so herzlich sind, dass man gar nicht anders kann, als sich wohl zu fühlen! Ich hoffe euch geht es ähnlich, wie mir und ihr fühlt euch als Buchblogger, sowie auch als wunderbarer Mensch wohl!

Zitat der Woche

“I’ve learned that people will forget what you said, people will forget what you did, but people will never forget how you made them feel.”
― Maya Angelou

Am liebsten geschaut

Ich habe mir die neusten Grey’s Anatomy Folgen angesehen und ich liebe es einfach! Es gibt wohl keine andere Serie, die ich so lange schon verfolge und die es auch immer wieder schafft, mich zum Weinen zu bringen! Habe ich unter meinen Lesern auch ein paar Grey’s Fans?

Rezensiert

harryeinlebenzwischenliebeundverlust

Ich habe mich diese Woche als “Royal-Fan” geoutet und euch die Rezension zu “Harry – Ein Leben zwischen Liebe und Verlust” online gestellt. Wie mir das Buch gefallen hat, könnt ihr gerne hier nachlesen.

Gelesen

Mein Lesestatus ist immer noch gleich wie letzte Woche, da ich zur Zeit noch ein Manuskript dazwischen geschoben habe, lasse ich meine aktuellen Bücher etwas schleifen. Aber das wird sich bald wieder ändern, ich bin da ganz guter Dinge.

Gebloggt

Was wäre wohl meine Woche ohne den #MotivationsMontag? Letzte Woche gab es wieder eine Kolumne zum Thema Selbstmitleid und beim #MittendrinMittwoch konntet ihr einen Blick in “Immer wenn du tötest” erhaschen. Beim #WritingFriday wurde ich diese Woche etwas selbstkritischer und hoffe sehr, dass ihr aus dieser Schreibaufgabe etwas für euch herausnehmen könnt!

Auf geht’s

Ich verabschiede mich für heute vom Bildschirm und werde den Rest vom Tag definitiv offline verbringen!

RAN AN DIE BÜCHER

elizzy