#Wochenrückblick – Lesen & Tee Party

Hallo Büchermenschen,

Ich hoffe ihr hattet eine tolle Woche? Ich hatte wieder eine vollgepackte Woche, doch anders als sonst, konnte ich mich damit nicht arrangieren. Also musste ich eine Pause einlegen und mal wieder eine Tee Party schmeissen! Fasst so wie bei Alice im Wunderland. Nur ohne den Zauber vom verrückten Hutmacher und Co. Ich habe mir passend zu meinem Vorhaben ein neues Tee-Service gegönnt und mich sofort darin verliebt! Wie sieht das bei euch so aus? Trinkt ihr gerne Tee und habt ihr auch schon mal für euch alleine eine Tee Party geschmissen?

teatime

Falls ihr euch jetzt denkt, „Wie alleine eine Tee Party machen? Das ist doch öde!“ dann liegt ihr da leider falsch. Es ist wichtig sich auch bewusst mal Zeit nur für sich alleine zu nehmen. Und dies am besten so, dass man die Zeit auch vollkommen geniessen kann. Also schnappt euch eure liebste Teekanne. Brüht Wasser auf und sucht euch eure liebste Teesorte aus, setzt euch dann mit eurer Tasse in die Sonne, in eure Lieblings Leseecke, schenkt euch Tee ein, klappt ein Buch auf und geniesst eure persönliche Tee Party. <3

Zitat der Woche

„Mach das Beste aus dir.
Etwas besseres kannst du nicht tun.“

Am liebsten geschaut

Ich habe mir die DVD „Dienstags bei Morrie“ gekauft und fand den Film wirklich unglaublich rührend aber längst nicht so gut wie das Buch!

Rezensiert

Diese Woche konnte ich kein Buch beenden und somit wurde auch keines rezensiert. Dies inspirierte mich aber zu einem Beitrag über die Lesezeit. Mehr dazu erfährt ihr weiter unten.

Gelesen

Obwohl ich zur Zeit drei Bücher gleichzeitig lese, komme ich bei keinem so richtig voran. Deshalb werde ich nächste Woche versuchen, mich wieder nur auf eines zu fokussieren. Alle drei sind sehr unterschiedlich und so sollte es mir nicht schwer fallen wieder in eines rein zu kommen. Ich hoffe sehr dass ich bald eines davon beenden kann!

Gebloggt

Es wurde wieder fleissig gebloggt! Beim #MotivationsMontag konntet ihr erfahren, wie ihr das „mach ich Morgen“ Monster besiegen könnt und am Dienstag wurde es dann wieder etwas ernster und wir sprachen mit Morrie über den Tod. Beim #MittendrinMittwoch gab ich euch einen Einblick in „Die Geschichte des Wassers“ und bin schon sehr neugierig auf die Geschichte! Am Donnerstag war ich besonders happy über meinen Beitrag, denn ich konnte euch 12 Tipps für mehr & bessere Lesezeit schenken! Beim #WritingFriday wagte ich mich das erste Mal an eine Fantasy Geschichte und flog damit hoch hinaus.

Auf geht’s

Heute steht auf jeden Fall noch das WM-Finale an! Für welche Nation seid ihr? Ich werde mir das Spiel aber mit meinem Liebsten draussen in der Sonne anschauen! Habt einen tollen und erholsamen Sonntag!

RAN AN DIE BÜCHER

elizzy

Werbeanzeigen