Lesefieber 3.0 [ Mittendrin Mittwoch ] #125

walkaway
Heyne Verlag

Hubert Etcetera und Natalie hatten sich an Baumstämme gelehnt, um nicht die Böschung hinunterzurutschen. Sie gingen zu ihm. Hubert Ecetera nahm ihn unbeholfen in die Arme. Seth schmiegte das Gesicht an Hubert Ecetaras Brust.

– S. 32

Ein sehr spezielles Buch bei dem man Mitten ins Geschehen geschleudert wird. Ich bin immer noch dabei mich etwas zurecht zu finden in dieser seltsamen neuen Welt, die unserer sowohl fremd wie auch nah ist.


wiedersehenimcafeamrandederwelt
dtv Verlag

Casey sah Jessica lange an. „Danke, dass Sie mir von den Schaukeln erzählt haben.“ Sie hielt inne. „Vielleicht ist es an der Zeit, Ihren Spielplatz wieder aufzusuchen.“ Jessica schüttelte den Kopf. „Nein, ich gehe nicht dorthin zurück. Nie mehr. Damit bin ich fertig.“

– S. 76

Ich hatte spontan Lust mit dem zweiten Buch der „Café am Rande der Welt“ Reihe zu beginnen und bin schon ziemlich weit gekommen. Diese Bücher sind wirklich unglaublich inspirierend und ich habe mir darauf hin gleich ein paar weitere Werke, des Autors bestellt!


diesanftenungeheuer
E-Book

Ein Mann namens Lars stellte sich vor. Er leitete eine Schule für Einwanderer Kinder hier in Neu-Madrid. Er war als Kind auf die Freiheits-Insel gebracht worden und lebte seit zweiundvierzig Jahren hier.

–  S. 190

Es ist interessant zu lesen, wie das System auf der sogenannten „Freiheits-Insel“ aufgebaut ist. Da ich hier nur ab und zu drin lese, wenn ich gerade kein Buch dabei habe, wird sich das ganze wohl doch noch in die Länge ziehen.


Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

In welchem Buch liest du?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

RAN AN DIE BÜCHER,

elizzy

Werbeanzeigen