#Wochenrückblick – Wenn ein Buch einen fesselt.

Hallo Büchermenschen,

wie war eure Woche? Ich wurde Mitte der Woche etwas krank aber mittlerweile geht es wieder besser. Diese Woche war Lesetechnisch wieder ziemlich gut! Ich konnte zwei Bücher beenden und dies nur, weil mich eines davon so fesselte, dass ich mit lesen kaum aufhören konnte. Die Rede ist von Der Insasse von Sebastian Fitzek, obwohl ich auch viele andere Psychothriller lese schafft es kein anderer Autor mich mit seinen Schreibstil so zu fesseln wie er. Umso mehr freue ich mich auf die Lesung, die ich bald von ihm besuchen werde! Wie ist das bei euch, was muss ein Buch haben, damit es euch fesselt?

Zitat der Woche

“Ein Buch muss die Axt sein für das gefrorene Meer in uns.”
– Franz Kafka

Rezensiert

alleswaswirverlorenhaben

Am Mittwoch habe ich noch Alles, was wir verloren haben beendet und mich gleich an die Rezension dazu gesetzt. Wie mir das Buch gefallen hat, könnt ihr gerne dort nachlesen.

Gelesen

Wie bereits im #MittendrinMittwoch erwähnt, bin ich beim Buchclub Reading Classics mit dabei und dort lesen wir gerade Die Sturmhöhe – für mich ist dies ein Re-Read, doch da das Buch zu meinen Lieblingen gehört, ist dies gar kein Problem! Ausserdem erreichte mich noch Der Insasse von Fitzek und wer mich kennt, weiss, dass ich das Buch auch schon beendet habe 😀 ich kann gar nicht anders, als die Bücher von Fitzek zu verschlingen.

Gebloggt

Diese Woche war wieder einiges los auf dem Blog. Im #MotivationsMontag gab es eine kleinen Gedankenauszug über das Thema “Die Jugend liest nicht mehr” – lest euch auch die Kommentare dazu durch, diese sind wirklich sehr interessant. Am Dienstag war es dann so weit und ich stellte euch die Special WritingFriday Aufgaben für den Dezember vor! Ihr könnt euch übrigens immer noch gerne dafür anmelden – Anmeldeschluss ist der 24.11.18! Beim #MittendrinMittwoch gab es einen Auszug aus Sturmhöhe und beim #WritingFriday wurde es etwas magisch.

Auf geht’s

Was tut ihr heute noch? Ich werde mich mal mit Sturmhöhe in meinen Lesesessel verziehen. Habt einen tollen Sonntag!

RAN AN DIE BÜCHER

elizzy