#Wochenrückblick – Zu wenig Lese- und Schreibtage.

Hallo Büchermenschen,

wie war eure Woche so? Meine war wieder sehr turbulent und ich bin froh, wenn ich bald mal ein paar Tage “Pause” habe. Gerne würde ich auch wieder etwas mehr für den Blog vorschreiben, damit ich auch mal eine Woche lang nichts ausser Lesen kann. Ausserdem möchte ich auch mit meiner Geschichte beginnen und werde mir das Bloggen ab Februar wieder etwas anders einteilen müssen… doch dazu gibt es bald mehr!

Zitat der Woche

“Dunkelheit scheint manchmal mächtig, doch ein Funke genügt, und das Licht siegt.”

Rezensiert

scythe der zorn der gerechten
Ich fand Band 2 von Scythe viel besser als den ersten Band! Für die Rezension aufs Bild klicken.
casparsschatten
Ein Thriller, der mit mysteriösem Setting glänzt. Für die Rezension aufs Bild klicken.

Gelesen

thebautyandthebeast

Die Schöne und das Biest ist so ganz anders, als ich es mir vorgestellt habe. Doch diese Ausgabe ist so schön, dass ich mir mit lesen möglichst viel Zeit lassen möchte und die vielen Details bewundere.

dietaube

Ich habe letzte Woche mit Die Taube von Patrick Süskind begonnen und bin fasziniert, wie sich die Geschichte aufbaut. Etwas vergleichbares habe ich so noch nie gelesen!

Gebloggt

Anfangs Woche gab es im #MotivationsMontag einen Einblick in meine Schreibvorbereitung. Im #MittendrinMittwoch gab es einen Satz aus die Schöne und das Biest und beim #WritingFriday ging es um eine empörte Weihnachtskarte. Was habt ihr diese Woche so geschrieben? Lasst mir gerne eure Links da – ich schau dann vorbei!

Auf geht’s

Ich wünsche euch einen entspannten Sonntag und hoffe, dass ihr das Wetter, auch wenns eisig ist, geniessen könnt!

RAN AN DIE BÜCHER

elizzy

WICHTIGE INFO

  • Da ich mit meinem Blog umgezogen bin und nun selbst hoste, sind die “Follows” über WordPress nicht mehr aktiv.
  • Um meine Beiträge weiterhin lesen zu können und Meldungen zu erhalten müsst ihr mir nun neu über E-Mail folgen.
  • Wichtig! Auch die, die mir bereits länger folgen, müssten dies neu noch einmal bestätigen.
  • Alternativ könnt ihr mir auch über Feedly, Bloglovin, Twitter oder Instagram folgen auch dort werde ich über neue Beiträge informieren!