Von Sprachbarrieren und Tauben. [#MittendrinMittwoch] #144


thebautyandthebeast

The horse stopped at the foot of the flight of steps. She alighted quickly, and her father, as soon as he had put foot to the ground, conducted her by a vestibule to the saloon in which he had been so well entertained.

–  S. 48

Ich muss ehrlich sagen, dass mir ein paar englische Wörter in diesem Buch doch sehr schwer fallen und ich hin und wieder googeln muss, um denn Sinn dahinter zu verstehen. Dies und die Tatsache, dass anstelle von “you” thou geschrieben wird, macht das voran kommen nicht gerade einfach.


dietaube

Jonathan war pünktlich um acht Uhr fünfzehn vor der Bank, genau fünf Minuten ehe der stellvertretende Direktor, Monsieur Vilman, und Madame Roques, die Oberkassiererin, eintrafen.

– S. 40

Bei dieser Geschichte kommt mir immer wieder das Sprichwort in den Sinn, das der Flügelschlag eines Schmetterlings auf der anderen Seite der Welt einen Sturm auslösen kann. So ähnlich geht es dem armen Jonathan mit dieser Taube…


Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke. Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

In welchem Buch liest du?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?
Lass mir gerne den Link zu deinem Beitrag da.

RAN AN DIE BÜCHER,

elizzy

3 Replies to “Von Sprachbarrieren und Tauben. [#MittendrinMittwoch] #144”

  1. Hallo,

    ah, ich lese nur sehr selten Märchen auf Englisch! Aber vor über 20 Jahren haben wir im Englisch-Leistungskurs mal Middle English und Early Modern English durchgenommen, weil wir da auch Shakespeare im Original gelesen haben. Daher kann ich mich an so Dinge wie “thou”, “thee”, “thine” noch halbwegs erinnern!

    “Die Taube” habe ich vor Ewigkeiten gelesen, aber ich kann mich erinnern, dass es mir sehr gut gefallen hat! Ich mag das Buch fast noch lieber als “Das Perfüm” des Autors.

    Mein Beitrag dieser Woche:
    https://wordpress.mikkaliest.de/2019/01/16/mittendrin-mittwoch-weisse-pferde-zur-mittagsstunde/

    LG,
    Mikka
    [ Mikka liest von A bis Z ]

  2. Schon die Passage des Märchens zeigt mir, dass ich es nicht in englisch lesen könnte – ich würde bei einem normalen Roman schon ewig brauchen – aber dann noch so viele unbekannte Worte…da würde mir der Spass vergehen…

    Ich bin immer noch, bzw wieder in Afrika, da ich den 2. Band der Reihe gleich angehängt habe.

    Liebe Grüsse

    https://wp.me/p3Nl3y-8wV

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.