F.R.E.U.D.E [#WritingFriday] Week 7

Hi Schreiberlinge!

Vielen Dank habt ihr in letzter Zeit so fleissig mitgemacht, es macht unglaublichen Spass eure Geschichten, Gedichte und beinahe ganze BĂŒcher zu lesen und mit anderen zu teilen 😀 ich hoffe euch macht es auch noch Spass! Heute interpretiere ich das Schreibthema mal etwas anders, ich hoffe es gefĂ€llt euch!


Die Regeln im Überblick;

  • Jeden Freitag wird veröffentlicht
  • WĂ€hlt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr ĂŒbt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spass und versucht voneinander zu lernen

Schreibthemen Februar

 


Schreibe darĂŒber wie man dir eine Freude machen kann.

Mir machen gute BĂŒcher eine Freude. Geschichten, die mich fesseln, spannende Plots, sympathische Charakteren, berĂŒhrende Buchmomente und besonders, das umblĂ€ttern der Seiten, das an BĂŒchern riechen, sie halten und sich davon tragen lassen. Heute mochte ich euch 6 BĂŒcher vorstellen, die mir auf ihre einzigartige Art Freude bereitet haben.

Flugangst 7A

flugangst7a

Die Thriller von Sebastian Fitzek sind immer wieder auf ihre Art und Weise faszinierend. Kein anderer Autor schafft es mich ab der ersten Seite an so zu fesseln wie Herr Fitzek dies vermag. Deshalb gehören seine BĂŒchern auf jeden Fall zu denen, die mir immer eine besonders schaurige Freude bereiten. Die Rezension zu Flugangst 7A gibt es hier.

Romeo und Julia

romeoundjulia

Eine Liebe, die ĂŒber den Tod hinaus geht. So jedenfalls stellen es sich diese weltberĂŒhmten Protagonisten vor. Dieses besondere TheaterstĂŒck wurde so oft aufgefĂŒhrt und verfilmt, doch die wahre Botschaft ist dabei nie verloren gegangen; Egal wer du bist oder wer deine Familie ist, die wahre Liebe gewinnt immer. Die Rezension zu Romeo und Julia findet ihr hier.

Eines Tages Baby

onedaybaby

Dieses besondere Hörbuch bereitete mir ebenfalls Freude. Denn es ist Kunst mit Wörtern richtig umgehen zu können. Und noch grössere Kunst ist es, wenn das ganze dann auch noch poetisch klingt. Texte die berĂŒhren, eine Stimme die einen fesselt und Gedanken, die einen mitziehen. FĂŒr meine Rezension einmal hier klicken.

Unsere verlorenen Herzen

unsereverlorenenherzen2

In Unsere verlorenen Herzen geht es um die erste Liebe und wie es ist diese zu verlieren. Es ist ein Buch, das weh tut aber auf eine gute Art, denn man geht gestÀrkt daraus hervor. Die Rezension zu diesem schönen Buch könnt ihr gerne hier nachlesen.

Dienstags bei Morrie

DienstagsbeiMorrie

Dieses Buch gehört zu meinen absoluten LieblingsbĂŒchern. Dienstags bei Morrie steckt voller Lebensweisheiten und verĂ€nderte meine Denkweise grundlegend. Meine Rezension dazu gibt es hier und meine Kolumnen zu diesem Buch könnt ihr gerne hier nachlesen.

Everything Everything

everything_3

Dieses Buch bereitet mir immer wieder eine ganz besondere Freude. Denn mit diesem Buch verbinde ich unglaublich viel und jedes Mal wenn ich es in die Hand nehme, fĂŒhrt es mich wieder zurĂŒck an die unglaublich schönsten PlĂ€tze der Welt. Die Rezension zu dieser schönen Geschichte findet ihr hier.


 

 Aktuelle Teilnehmer (ihr könnt jederzeit mit einsteigen!):

RAN AN DIE STIFTE,

elizzy

WICHTIGE INFO

  • Da ich mit meinem Blog umgezogen bin und nun selbst hoste, sind die “Follows” ĂŒber WordPress nicht mehr aktiv.
  • Um meine BeitrĂ€ge weiterhin lesen zu können und Meldungen zu erhalten mĂŒsst ihr mir nun neu ĂŒber E-Mail folgen.
  • Wichtig! Auch die, die mir bereits lĂ€nger folgen, mĂŒssten dies neu noch einmal bestĂ€tigen.
  • Alternativ könnt ihr mir auch ĂŒber Feedly, Bloglovin, Twitter oder Instagram folgen auch dort werde ich ĂŒber neue BeitrĂ€ge informieren!

10 Replies to “F.R.E.U.D.E [#WritingFriday] Week 7”

  1. Das ist aber eine schöne Idee der Freude!
    Ich wollte mich dem Thema nÀchste Woche widmen und vielleicht mopse ich mir die Idee von dir! Richtig toll <3
    Alles Liebe
    Janika

  2. Hallo Liebes,
    die Idee ist wirklich toll. So hatte ich das Thema gar nicht auf dem Schirm.
    Mir bereitet es ĂŒbrigens auch Freude, jede Woche ein Thema zum umsetzen haben zu können und dafĂŒr danke ich dir. <3
    Mal schauen, ob mir fĂŒr die anderen beiden Theman auch noch etwas einfĂ€llt. *lach*

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Melanie

  3. Hey Elizzy,
    BĂŒcher sind definitiv eine Quelle der Freude. Leider kenne ich von deinen Freudenspendern nur “Romeo und Julia”, aber “Dienstags bei Morrie” klingt so als wĂŒrde ich da auch Freude dran finden. Kommt auf meine Liste. 😉
    GrĂŒĂŸe, Katharina.

    1. Liebe Katha, danke fĂŒr deinen Kommentar, Dienstags bei Morrie kann ich dir nur wĂ€rmstens empfehlen 😀

  4. Hallöchen,
    diese Idee der Umsetzung dieses Themas finde ich ja super! Schade, dass der Februar schon vorbei ist und ich den Beitrag erst jetzt lese. Das hĂ€tte ich auch cool gefunden 😀
    “Romeo und Julia” sollte ich langsam wirklich auch mal lesen! Eigentlich fast peinlich, dass ich das noch nicht getan habe. Aber es gibt so viele Klassiker UND Neuerscheinungen.
    “Unsere verlorenen Herzen” habe ich auch gelesen. Anfangs fand ich es auch super, weil es sich so schön lesen ließ und weil es, wie du selbst sagst, wehtut. Das waren einfach mal etwas andere Emotionen beim Lesen. Irgendwann bin ich dann aber leider nur noch wĂŒtend geworden. Dieses Hin und Her hat mich genervt und ich fand die Protagonistin so mies. Klar, die UmstĂ€nde sind nicht leicht, aber irgendwie … argh! Aber schön, dass es dich trotzdem so begeistern konnte.
    “Everything everything” fand ich auch toll. Ich mochte vor allem die Gestaltung des Buches so wahnsinnig gerne! Den Film fand ich auch ganz nett 🙂
    Liebste GrĂŒĂŸe, Kate

    1. Vielen Dank fĂŒr deinen lieben Kommentar <3 du kannst diese Art von Beitrag auch ganz unabhĂ€ngig vom Writing Friday fĂŒr dich nutzen! Ich wĂŒrde nĂ€mlich gerne lesen, welche BĂŒcher dir eine Freude machen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.