#Wochenrückblick – Bücherfresserin

Hallo Büchermenschen,

ich bin zur Zeit in einem unglaublichen Lesemodus und verschlinge ein Buch nach dem anderen. Ich habe somit bereits 13 Bücher (Inklusive Hörbücher) gelesen und bin mehr als gut dabei mein Jahresziel von 60 Büchern zu schaffen. Ausserdem bereitet es mir gerade auch wirklich Freude und ich lese so vielfältige Bücher, das gar keine Langeweile oder Eintönigkeit auftaucht! Wie ist das bei euch? Was lest ihr gerade und wie viele Bücher konntet ihr bis jetzt schon lesen?

Zitat der Woche

“Dass uns eine Sache fehlt, sollte uns nicht davon abhalten, alles andere zu geniessen.”
– Jane Austen

Rezensiert

grabesgruen
Ich habe wieder mal ein Hörbuch zu Ende gehört, wie es mir gefallen hat, erfährt ihr mit einem Klick aufs Bild!
howtobehappy
Ich habe How to be Happy beendet, eine wundervolle Geschichte, klickt aufs Bild für die Rezension.

Gelesen

dervorleser

Zur Zeit lese ich Der Vorleser und bin so gut wie fertig mit dem Buch. Zu Anfangs war ich etwas skeptisch in welche Richtung die Geschichte gehen würde, doch die Wendung nun ist doch überaus interessant. Ich werde bald davon berichten!

Gebloggt

Und wieder ist eine Woche verflogen, im #MotivationsMontag erzählte ich euch von meinem Spanisch-Lern Projekt und diese Woche habe ich auf jeden Fall mein Wochenziel erreich und das erste Kapitel durchgearbeitet. Nun geht es ans repetieren 😀 Am Dienstag machte ich bei der Blogreihe Ich und mein Blog mit und hatte mächtig Spass dabei! Beim #MittendrinMittwoch gab es einen etwas anderen Beitrag, da ich ihn mit einem Update zur Diogenes Lese Challenge verband. Beim #WritingFriday erzählte ich euch diesmal was mir besonders Freude bereitet.

RAN AN DIE BÜCHER

elizzy

WICHTIGE INFO

  • Da ich mit meinem Blog umgezogen bin und nun selbst hoste, sind die “Follows” über WordPress nicht mehr aktiv.
  • Um meine Beiträge weiterhin lesen zu können und Meldungen zu erhalten müsst ihr mir nun neu über E-Mail folgen.
  • Wichtig! Auch die, die mir bereits länger folgen, müssten dies neu noch einmal bestätigen.
  • Alternativ könnt ihr mir auch über Feedly, Bloglovin, Twitter oder Instagram folgen auch dort werde ich über neue Beiträge informieren!