Die Wunderübung von Daniel Glattauer [#Rezension]

Die Wunderübung – eine überaus
gelungene Komödie.

Worum geht es?

In dieser kurzen Komödie gibt es drei Hauptrollen: Joana und Valentin Dorek sowie der Berater. Gleich zu Beginn stellt man fest, dass es in der Ehe von Joana und Valentin alles andere als rosig ist. Man wird in laute Wortgefechte geschleudert, doch nach einem Anruf ändert sich plötzlich alles.

Erster Satz:
“Wir befinden uns im Arbeitsraum eines Paartherapeuten, der hier seine Klienten betreut.”

diewunderuebung

Klappentext

Die Beziehung von Joana und Valentin ist am Tiefpunkt angelangt. Ein Paartherapeut soll helfen, doch der bekommt die beiden Streithähne einfach nicht in den Griff: Schließlich weiß Joana immer schon vorher, was ihr Ehemann sagen will – warum ihn also überhaupt zu Wort kommen lassen? Valentin straft Joana dafür mit Gefühlskälte, nimmt jeden Missstand als gegeben hin und sieht keinen Grund für Veränderung. Doch nicht nur das Paar hat Probleme – auch der Therapeut scheint in Schwierigkeiten zu stecken. Mitten in der Sitzung kommt es zum Eklat. Und plötzlich fangen alle an zu reden …(Quelle: Goldmann


Meine Meinung

Ich muss sagen; ich habe mich mit diesem kurzen Buch prächtig amüsiert. Ich habe gelacht, den Kopf geschüttelt und war am Ende richtig glücklich über die Geschehnisse.

Das Buch ist wie ein Theaterstück aufgebaut und obwohl es an grossen Beschreibungen fehlt und vor allem der Dialog im Vordergrund steht, kann man sich das Ehepaar nur äusserst gut vorstellen. Besonders die Situationen sind sehr Realitätsnah, wenn auch etwas überspitzt.

Ich fand den bissigen Humor passend und war erstaunt wie es Daniel Glattauer in nur so wenig Seiten schaffte, mir so ein genaues Bild von den Protagonisten zu vermitteln. Nach der Hälfte des Buches konnte ich ein wenig ahnen, wohin die Geschichte noch gehen würde, doch das machte mir überhaupt nichts aus, denn ich fühlte mich jederzeit prächtig unterhalten.

Schreibstil & Cover

Der Schreibstil ist typisch für eine Komödie / Theaterstück und vermittelte auf jeden Fall die richtige Stimmung für dieses Setting.

Das Cover ist unglaublich toll 😀 nicht nur dass man einen Apfel darauf sieht, sondern beim genaueren hinsehen bemerkt man auch die beiden Gesichter. Seht ihr sie auch? 🙂

Fazit

Eine witzige und sehr unterhaltsame Komödie, die ich richtig gerne gelesen habe.

Bewertung
Buchlänge ♥♥♥♥♥ (5/5)
Schreibstil ♥♥♥♥♥ (5/5)
Botschaft ♥♥♥♥♥ (5/5)
Lesevergnügen ♥♥♥♥♥ (5/5)


[Werbung]
Die Wunderübung|Komödie|112 Seiten
Goldmann Verlag| Cover | ISBN: 978-3-442-48215-3
Hier könnt ihr das Buch kaufen.*

rezensionen im ueberblick

*Affiliate-Link - mehr dazu findet ihr unter Impressum / Transparenz / Datenschutz