Ich verschenke Glück. #Gewinnspiel

Liebste Büchermenschen,

Lange ist es her seit dem ich ein Gewinnspiel veranstaltet habe, höchste Zeit also wieder einmal jemandem eine Freude zu bereiten. Und da Glück grösser wird wenn man es teilt, dreht sich bei diesem Gewinnspiel auch alles rund um das Thema Glück.

Ich verschenke zwei kleine Notizbücher, ein Washi-Tape, Badekristalle und das Buch “Die Sache mit dem Glück” von Matthew Quick. Passend zum Buchtitel lautet meine Gewinnspiel-Frage an euch:

Was bedeutet “Glück” für dich?

gewinnspiel bild

Klappentext zum Buch:
New-York-Times-Bestsellerautor Matthew Quick hat nach “Silver Linings” eine witzige und zärtliche Geschichte über Glück, Familie, Freundschaft, Trauer, Akzeptanz und Richard Gere geschrieben.

Bartholomew hat immer bei seiner Mutter gelebt. Als sie stirbt, muss er plötzlich allein zurechtkommen. Aber das sagt sich so leicht. Bartholomew ist 39. Beim Aufräumen ihres Schlafzimmers findet er einen Brief von Richard Gere wieder. Darin ruft der Hollywoodstar zum Boykott der Olympischen Spiele in Peking auf, wegen Tibet. Der Brief muss Mom viel bedeutet haben, sonst hätte sie ihn nicht in ihrer Unterwäscheschublade aufbewahrt. Nun versteht Bartholomew auch, warum sie ihn in ihren letzten Tagen, als sie schon sehr durcheinander war, immer nur “Richard” genannt hat. Er beschließt, dem Schauspieler Briefe zu schreiben. Über Moms Theorie vom Glück, über Außerirdische, Buddhismus und die Liebe zu Katzen. Und über die junge Bibliothekarin, die er schon seit Jahren einmal ansprechen möchte. Bis jetzt hat Richard Gere noch nicht geantwortet, aber Bartholomew ist sicher, er wird ihm bei seinem Neuanfang helfen.

Ein höchst unterhaltsamer und inspirierender Roman, der einen über die Gründe des Universums nachgrübeln und über die Kraft der Güte und der Liebe staunen lässt. Graeme Simsion, der Autor des Bestsellers “Das Rosie-Projekt”, urteilte:” `Die Sache mit dem Glück` ist genau das, was ich von Matthew Quick erwartet habe: originell, fesselnd, erhebend.” 2015 wird der Roman in den USA von Jonathan Dayton und Valeri Faris verfilmt, den doppelten Oscar-Gewinnern des Erfolgsfilms “Little Miss Sunshine”.

Dieses Buch hat dieselbe verrückte bittersüße Traurigkeit, die wir bei `Silver Linings` so sehr geliebt haben.

Teilnahmebedingungen

  • Beantwortet die Gewinnspiel-Frage
  • Das Gewinnspiel ist ausschließlich für Leser meines Blogs gedacht, deshalb solltet ihr bereits meinem Blog via E-Mail oder über WordPress folgen
  • Wenn ihr zusätzlich das Gewinnspiel teilt, erhaltet ihr ein Extra-Los
  • Teilnehmen können alle aus Deutschland, Österreich und natürlich der Schweiz
  • Für dieses Gewinnspiel müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein. Minderjährige dürfen nur mit Erlaubnis der Eltern teilnehmen
  • Der Gewinner / Die Gewinnerin wird ausgelost und stimmt durch die Teilnahme zu, namentlich auf meinem Blog genannt zu werden
  • Eure Daten werden ausschliesslich für das Gewinnspiel und den Versand verwendet und werden danach gelöscht
  •  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Eine Haftung für den Versand und eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen
  • Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 7 Tagen wird neu ausgelost

Das Gewinnspiel läuft bis zum 30.04.2019 danach wird der Gewinner / die Gewinnerin ausgelost. Ich wünsche euch ganz viel Glück!

elizzy

PS. Dieses Gewinnspiel ist keine Werbung und wird auch nicht gesponsert. Ich habe den Preis selbst ausgesucht und gekauft.