Das fette iPhone [#WritingFriday] Week 22

Hi Schreiberlinge!

Es ist tatsächlich schon wieder Zeit für den letzten Writing Friday im Mai! Falls ihr es verpasst habt, die neuen Schreibthemen für den Juni gibt es – hier – zum nachlesen! Heute möchte ich mich meinem iPhone widmen, ich bin gespannt welches Thema ihr noch auswählt! Lasst mir gerne euren Link da!


Die Regeln im Überblick;

  • Jeden Freitag wird veröffentlicht
  • Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spass und versucht voneinander zu lernen

Schreibthemen Mai


Dein Handy berichtet über deine Macken.

Leere weisse Wand. Ein dickes iPhone watschelt vorbei. Bleibt stehen und schaut euch direkt an. Im Bildschirmwinkel klebt noch etwas Popcorn.

“Oh Hallo!” begrüsst es euch und schmatzt dabei.

“Was macht ihr denn hier?” reibt sich die Frontkamera.

“Wenn ich gewusst hätte, dass heute so viele zu Besuch kommen, hätte ich mich hübsch gemacht!” legt den Popcorn Sack zur Seite.

“Also, ich meine. Ich hätte mir eine schönere Hülle angezogen… und… ach…” bricht schluchzend zusammen.

“Wem mache ich etwas vor… ihr seht es ja selbst. Ich bin FETT!” zieht die Nase hoch.

“Doch meiner Besitzerin scheint das schnuppe zu sein! Ihr ist es egal, dass ich über 100 Apps auf mir drauf habe. Kleine nervige Lebensakku-fressende Biester!” fängt im an im Kreis zu laufen.

“Doch es sind nicht nur die Apps, die mich fett machen. Nein. Es sind auch die über 3000 Fotos, die sie einfach nicht auf meinen grossen Bruder, den iMac, abspeichern möchte. Nein! Stattdessen lässt sie auf mir Fotos von 2015 drauf! von ZWEITAUSENDUNDFÜNFZEHN! Könnt ihr euch das vorstellen?” Das iPhone setzt sich hin.

“Und wisst ihr was das schlimmste ist… sie fährt heute in den Urlaub! Und ich bin mir sicher, dass ich nun unzählige Sonnenuntergangs, Buch-im-Sand und eklige Cocktail Fotos auf mir drauf haben werde!”

Geht weinend ab.


Meine lieben, ich fahre tatsächlich in den Urlaub! Natürlich war ich fleissig und habe einige Beiträge vorbereitet 🙂 auch die nächsten 2 Writing Fridays habe ich vorgeschrieben und würde mich enorm darüber freuen, wenn ihr mir eure Links unter den jeweiligen Beiträgen hinterlässt, damit ich euch nach meinem Urlaub nachlesen kann!

Bis bald! <3


 Aktuelle Teilnehmer (ihr könnt jederzeit mit einsteigen!):

RAN AN DIE STIFTE,

elizzy

WICHTIGE INFO

  • Da ich mit meinem Blog umgezogen bin und nun selbst hoste, sind die “Follows” über WordPress nicht mehr aktiv.
  • Um meine Beiträge weiterhin lesen zu können und Meldungen zu erhalten müsst ihr mir nun neu über E-Mail folgen.
  • Wichtig! Auch die, die mir bereits länger folgen, müssten dies neu noch einmal bestätigen.
  • Alternativ könnt ihr mir auch über Feedly, Bloglovin, Twitter oder Instagram folgen auch dort werde ich über neue Beiträge informieren!

RÜCKBLICK AUF DEN APRIL:

Lesen ist gefährlich [#WritingFriday] Week 14
Gänseblümchen [#WritingFriday] Week 15
In Liebe – mein Blog [#WritingFriday] Week 16
Das Ende und der Anfang [#WritingFriday] Week 17

12 Replies to “Das fette iPhone [#WritingFriday] Week 22”

  1. Oh Mann, dein iphone macht ja mächtig was mit. xD Hab diese Woche leider nichts geschafft, aber ich freue mich auf die neuen Schreibthemen 😁
    Viel Spaß im Urlaub ♥

  2. Hallo Elizzy,
    dein Armes iPhone! Aber … Popcorn hätte ich auch gern. 😛 Wer weiß, vielleicht machst du ja so schöne Buch-im-Sand-Fotos, dass dein Handy gar nicht anderes kann, als sich darüber zu freuen. 🙂
    Hab einen wundervollen Urlaub!
    Liebe Grüße,
    Anna

  3. Ach, das arme IPhone – meine IPhone Zeit ist rum – ich hab jetzt Android. Mein IPhone war so klein – da hat nicht viel drauf gepasst.
    Aber die haben es schon echt schwer diese Handys…und jetzt steht noch der Urlaub bevor….Sonnenuntergänge ohne Ende….
    Viel Spass im Urlaub..

    Hier ist mein Beitrag.

    https://wp.me/p8qB43-6VJ

  4. Ach herrje, dein armes Handy, liebe Elizzy! 😀 Das kann einem ja ganz leid tun, wie es da so herumwatschelt 😀 Aber ich glaube, da bist du nicht allein mit dem übervollen Handy… ich kenn’ das nur zu gut xD Ich finde es richtig toll, dass es irgendwie im Stil eines Theaterstücks geschrieben ist – das macht das Ganze noch lustiger. 😀
    Liebste Grüße,
    Ida <3

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.