Die Suche. [#MittendrinMittwoch] #163

“Sie wissen nicht, ob sie am Leben oder tot ist?”
“So ist es.” Enid wandte sich an Gladys. “Besorg meinem Freund hier noch ein Bier und bring es uns in die Ecknische.

S. 203 Suche mich nicht

Ich bin nun fast in der Hälfte und finde den Plot bis jetzt ziemlich gut. Der Autor hat einen erzählenden Schreibstil, der zugleich auch packend ist. Ich hoffe aber, dass die Geschichte noch etwas mehr an Fahrt aufnimmt.

– L E S E L A U N E –

Diese Woche ist meine Lesezeit wirklich knapp bemessen, da ich jeden Abend verplant habe. So versuche ich momentan in jeder noch so kleinen Pause ein paar Seiten zu lesen. Mal sehen, wann ich es schaffe, dieses Buch zu beenden. Wie sieht es aktuell bei euch aus?


Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke.

In welchem Buch liest du?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?
Lass mir gerne den Link zu deinem Beitrag da.

RAN AN DIE BÜCHER,

elizzy

6 Replies to “Die Suche. [#MittendrinMittwoch] #163”

  1. Dieses Buch läuft mir seit Tagen immer wieder über den Weg – ich bin gespannt auf Deine Rezension, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass ich mit Büchern, die so angepriesen werden, nichts anfangen kann.

    LG Babsi

    1. Hallo Babsi, ich bin fast durch mit dem Buch und muss sagen die Story hat mir bis jetzt richtig gut gefallen 😀 ich schaue dass ich so bald wie möglich meine Rezi dazu online stellen kann!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.