Ins All. [#MittendrinMittwoch] #169

Selbstverständlich fühlte sie sich verletzlich. Doch wenn sie der KI nicht trauen konnte, war sie ohnehin verloren.

S. 20 – Die Astronautin

Mein neustes Buch bringt mich hoch ins All und ich habe richtig grosse Lust auf die Astronautin. Mal sehen wie sich die Geschichte aufbaut und wie packend das ganze geschrieben ist.

– L E S E L A U N E –

Gestern hatte ich ein richtiges Lesehoch und habe in Rekordzeit gelesen. Das tat richtig gut und ich hatte wirklich schon lange kein solches “Lese-Flash” mehr. Ich hoffe sehr, dass dich noch weiterhin anhält und ich so diesen Monat noch einige Bücher schaffe. Wie sieht es bei euch aus?


Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke.

In welchem Buch liest du?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?
Lass mir gerne den Link zu deinem Beitrag da.

RAN AN DIE BÜCHER,

elizzy

6 Replies to “Ins All. [#MittendrinMittwoch] #169”

  1. Ich finde das Cover sehr beeindruckend. Ich weiß auch gar nicht so sehr, warum. Das Motiv inklusive Zitat und Thema faszinieren mich einfach.

    Ich habe soeben “Too late” von Coollen Hoover beendet und bin noch ganz geflashed. In den letzten Tagen habe ich 200 Seiten gelesen, was für meine Verhältnisse wirklich viel ist. Aber des Buch war schon sehr fesselnd =)

    Liebe Grüße

  2. So einen Lese-Flash hab ich schon lange nicht mehr gehabt. Das fehlt mir auch ein bisschen. Ich glaube, die digitale Welt nimmt uns echt bisschen Gemütlichkeit. Man merkt gar nicht wie schnell die Zeit am PC vergeht.

    Hier ist mein Beitrag
    https://wp.me/p3Nl3y-8W3

      1. Ja – das schleicht sich immer wieder ein. Man hat immer mal einen Abstand, aber lässt sich immer wieder hinein ziehen in die virtuelle Welt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.