Liebe am Ende der Welt von Anthony McCarten [#Rezension]

Überirdische Liebe?

Worum geht es?

Ein kleines Dorf steht plötzlich im Mittelpunkt der Medien. Drei junge Frauen sollen von Ausserirdischen schwanger sein. Alles beginnt mit Delia, kann man ihr glauben? Was hat es mit dem Bibliothekar auf sich und wem kann man wirklich glauben?

Erster Satz:
“Es war am Samstagabend, nach der Arbeit, aber noch bevor der Pub zumachte, dass Delia Chapman einen Ausserirdischen sah.”

– Liebe am Ende der Welt
liebe am ende der welt

Klappentext

Drei unschuldige Mädchen, die plötzlich schwanger sind. Von Außerirdischen, versichern sie. Ein spannender Roman über Wunder, Täuschungen und die Geschichten, die wir erfinden, um uns vor der Wahrheit zu schützen. Und eine phantastische Liebesgeschichte.(Quelle: Diogenes)


Meine Meinung

Es geht weiter mit meiner Diogenes Lese Challenge als letztes las ich nun Liebe am Ende der Welt und bin etwas zwiegespalten.

Einerseits finde ich die Idee und den Plot richtig gut andererseits auch etwas absurd. Doch diese Mischung machte das Buch auf seine Art richtig interessant.

Man wird mitten in das Kleinstadtleben hineingeworfen, lernt einzelne Bewohner kennen, erfährt einiges über ihre Probleme, Leidenschaften und Wünsche. Dies mochte ich sehr, denn so findet man viel besser in die Geschichte und konnte sich sogleich in die einzelnen Charakteren hineinversetzen. 

Und obwohl das ganze absurd anfängt, fragt man sich doch die ganze Zeit, könnte Delia auch die Wahrheit erzählen? Dieser Gedanke fesselt einen das ganze Buch über. Stück für Stück erfährt man was in jener Nacht geschehen ist.

Dieses langsame aufbauen machte das Buch besonders lesenswert und auch wenn mich das Ende etwas enttäuscht zurück liess war es doch ein sehr unterhaltsames und kurzweiliges Buch.

Schreibstil & Cover

Der Schreibstil gefiel mir richtig gut, einerseits flüssig und zugleich auch sehr fesselnd. Die kleinen Cliffhanger machten den Lesefluss auf jeden Fall spannen.

Das Cover ist wieder sehr Diogenes-like und gefällt mir richtig gut, auch wenn ich das mit den Schuhen nicht ganz so verstehe?

Fazit

Liebe am Ende der Welt war sehr unterhaltsam und ist auf jeden Fall einen Blick wert. Diese kuriose Geschichte werde ich so schnell bestimmt nicht mehr vergessen.

Bewertung
Plot ♥♥♥♥ (4/5)
Schreibstil ♥♥♥♥ (4/5)
Botschaft ♥♥♥ (3/5)
Lesevergnügen ♥♥♥♥ (4/5)


[Werbung]
Liebe am Ende der Welt| Roman |368 Seiten
Diogenes Verlag| Cover | ISBN: 978-3-257-24208-9
Hier könnt ihr das Buch kaufen.*

rezensionen im ueberblick
*Affiliate-Link - mehr dazu findet ihr unter Impressum / Transparenz / Datenschutz