Eine Nacht in der Buchhandlung #Events

Ein Event bei uns in der Stadt, das jährlich stattfindet ist die “Lady’s Night” in der Buchhandlung. Es gibt Apéro Häppchen und Wein, ausserdem tolle Gespräche und man hat Zeit bis spät Abends sich in aller Ruhe die Bücher anzusehen.

Letzte Woche besuchte ich zum ersten Mal mit einer Freundin diese Lady’s Night und war angetan davon, wie entspannt so ein Abend in der Buchhandlung sein kann.

Man hat richtig viel Zeit, um ausgiebig zu stöbern und dabei habe ich diese drei Bücher entdeckt und gleich mitgenommen.

Darauf freue ich mich

Dieses wunderbare Buch ist eine Art “Momentensammler”. Im inneren findet man lauter Karten mit Titeln wie “Dieses Geheimnis will ich lüften”, “Davon würde ich gerne mehr haben” oder auch “Das hat mich wahnsinnig berührt.” Unter diesen Titeln hat man dann immer ein paar Zeilen Platz, um sie mit den eigenen Gedanken, Erlebnissen und Eindrücken zu füllen.

Eine wunderbare Art, um auf das nächste Jahr vorauszuschauen oder auf das vergangene zurück zu blicken.

Kanntet ihr diese Art von Buch schon?

nofuture

In No future findet man Anekdoten von berühmten Schriftstellern rund um das Thema Zukunft. Der Titel ist dabei etwas düster hat leider aber auch viel wahres dran. Ein kleines Buch aus dem Diogenes Verlag, dass ich rasch durchlesen werden, welches mich jedoch bestimmt eine ganze Weile nicht mehr loslassen wird.

Habt ihr eigentlich auch Bücher in diesem Pocket Format von Diogenes?

alles was ich weiss über die liebe

Alles, was ich weiss über die Liebe, habe ich durch Zufall entdeckt und mich gleich schockverliebt. Dieses Buch verspricht vieles zu sein und ich bin gespannt, ob es dies auch einhalten wird.

Es geht um das Erwachsenwerden, um Partys, gebrochene Herzen und wie man sie flicken kann, um Freundschaft und Glück. Und natürlich Liebe, ganz viel Liebe.

Wer von euch hat das Buch bereits gelesen? Wie hat es euch gefallen?


Wie gefällt euch meine Auswahl? Für mich ist klar, ich werde auf jeden Fall auch nächstes Jahr hingehen. Gibt es so etwas bei euch in der Nähe auch? Würdet ihr solch eine Lady’s Night besuchen?

RAN AN DIE BÜCHER,

elizzy

One Reply to “Eine Nacht in der Buchhandlung #Events”

  1. Liebe Elizzy,

    solche Events sollte es öfter und überall geben. Ich war bisher nur bei einer Abendsveranstaltung in einem Hugendubel unserer Stadt. Ein Poetry Slamer war zu Gast und danach konnte man in Ruhe noch stöbern.
    Das ist viel coller als im alltäglichen Trubel nach Büchern zu schauen. Deine Auswahl ist wie so oft bemerkenswert 🙂

    Liebe Grüße
    Tina

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.