3 Challenges für 2020 – SuB Abbau

Hallo Buchmenschen,

Ein neues Jahr bringt auch immer wieder neue Vorsätze – oder auch; Challenges mit sich. Auch dieses Jahr steht mein SuB Abbau an erster Stelle. Letztes Jahr hat das ganze leider nur so Semi-gut geklappt. Umso motivierter bin ich, dieses Jahr so richtig viel abzubauen.

Die Übersicht

Laut meinem Goodreads Konto beläuft sich mein SuB mittlerweile auf stolze 330 Bücher. Von Stapel ist hier schon lange nicht mehr die Rede, schliesslich füllen diese Bücher beinahe mein ganzes Bücherzimmer. Und auch wenn ich letztes Jahr rund 70 Bücher gelesen habe, ist mein SuB eher gewachsen als geschrumpft.

Die Challenges

Aus diesem Grund, lasse ich mein SuB Glas – oder in meinem Fall – meine Milchtüte wieder zum Leben erwachen.

SuB_Milchtüte

Ich habe die neusten Bücher mit in die Milchtüte gepackt und bin gespannt, welche Bücher ich nun die nächsten paar Monate daraus ziehen werde. Wie viele Bücher liegen bei euch auf dem SuB? Und werdet ihr auch versuchen euren SuB dieses Jahr etwas abzubauen?

sub_Milchtüte2

Eine weitere Challenge, die mir helfen soll meinen SuB Stapel abzubauen und die ich letztes Jahr nicht ganz beenden konnte, ist die Diogenes Lese Challenge.

diogenes_lesechallenge

Letztes Jahr konnte ich immerhin acht von zwölf Büchern lesen, damit bleiben mir nur noch vier Bücher. Doch ich möchte nicht nur diese vier Bücher lesen, sondern auch noch die restlichen fünf Diogenes Bücher, die sich auf meinem SuB tümmeln.

Die dritte Challenge, der ich mich auch in diesem Jahr etwas intensiver widmen möchte, ist meine 99 Bücher Lese Challenge.

99buecher lese projektWenn ihr auf das Bild klickt, gelangt ihr zur Liste mit den 99 Bücher, die sich auf meinem Rubbel Poster befinden und die ich nach und nach alle lesen möchte. Da ich dieses Jahr aber so gut wie keine neuen Bücher kaufen möchte, gilt es erstmal diese Bücher von der Liste zu lesen, die sich bereits bei mir zu Hause finden.

Fazit

Ihr seht, mir wird es in diesem Jahr bestimmt nicht an Büchern fehlen. Doch neben all den Challenges steht für mich noch immer die Liebe zum Lesen im Vordergrund. Bei welchen Challenges werdet ihr dieses Jahr mitmachen?

RAN AN DIE BÜCHER,

elizzy

11 Replies to “3 Challenges für 2020 – SuB Abbau”

  1. Liebste Elizzy!
    Ich liebe solche Herausforderungen, denen man sich selbst stellt! Ob und wie lang das glückt, sei mal dahingestellt, aber schon allein die Freude darauf ist enorm bei mir. Ich bin auf jeden Fall ganz gespannt, welche Bü+cher du aus deiner Milchtüte ziehen wirst UND ob du dein kleines Bücherkaufverbot tatsächlich einhalten wirst. 🙂

    Ich habe für dieses Jahr ja auch mein SuB-Glas neu aufgefüllt und mir vorgenommen, immer am Anfang des Monats auszuwürfeln, wie viele gelesen werden sollen. Mal schauen, ob ich das so hinbekomme 😀 Außerdem will ich dieses Jahr im Leseprojekt zu Stephen King weiter voranschreiten UND mir sämtliche Gänsehautbücher meiner Kindheit vornehmen. Also ran an die Bücher! ♥

    1. Ja ich muss auch ehrlich sagen, dass das Vorbereiten jetzt schon sehr Spass gemacht hat, mal sehen wie lange ich mich von den Neuerscheinungen fernhalten kann 😀 ich bin ja motiviert meinen SuB zu bezwingen! 😀 ich freue mich auch schon auf deine SuB Bücher, meistens verstecken sich dort ja wahre Schätze 😀 und auf King bin ich auch gespannt und werde da super gerne immer wieder bei dir vorbeischauen 😀 <3

  2. die Milchtüte ist ja cool! 😃

    Ich mache nur bei der Goodreads Reading Challenge mit. Das mache ich jedes Jahr. Aber ich habe mir außerdem noch Bücher von meinem SuB ausgesucht, die ich in diesem Jahr lesen möchte. Letztes Jahr habe ich schon versucht, einige Bücher davon zu lesen. Aber irgendwann hatte ich keine Lust mehr auf die Bücher. In diesem Jahr habe ich sie eingeteilt in die Bücher, die ich dieses Jahr lesen will, die, die ich irgendwann lesen will und die, die ich nicht mehr lesen will. So kann ich direkt auch welche aussortieren.

  3. Liebste Elizzy! <3 Ich finde es richtig toll, dass du erst einmal den Büchern den Vorzug geben möchtest, die sich bereits auf deinem Regal befinden – und in Form von Challenges motiviert es einen umso mehr. 🙂 Ich denke, ich versuche auch, erst einmal die Bücher zu lesen, die jetzt noch in den Kartons verharren, bevor ich mir etwas Neues zulege. Ich drücke uns die Daumen, dass es klappt! <3

  4. Hallo Elizzy,
    erstmal die Milchtüte ist ja sowas von genial. 😀
    Ich habe mich entschieden dieses Jahr an den Challenges teilzunehmen, die mir letztes Jahr so richtig Spaß gemacht haben. Das ist dasSuBabc, die Reihenchallenge und die Mottochallenge. Ich hoffe, das ich einige Bücher vom SuB lesen kann dafür. Außerdem habe ich mir 20für2020 Bücher vorgenommen. Mal sehen was dann Ende des Jahres mein SuB sagt. Bei der letzten Zählung war er bei 411 Büchern. Das muss echt weniger werden.
    Versuche auch weniger Bücher zu kaufen dieses Jahr, obwohl schon ein paar Bücher locken. Ich werde wohl nicht immer standhaft bleiben können. 😉
    Liebe Grüße
    Diana

    1. Liebe Diana, danke für deinen Kommentar. Oh wow dein SuB ist ja auch richtig gross 😀 da fühle ich mich gleich ein wenig besser! Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Challenges!

  5. Ich nehme an keinen Challenges teil, weil mich das eher stresst, wie ich in der Vergangenheit feststellen konnte. Mein Lese-Pensum hat sich drastisch verringert und ich kann nirgendwo wirklich mithalten. Deswegen tue ich mir das nicht mehr an. Mein Print-SuB ist unter 50 Büchern und da mache ich ja aktuell auch bei der Challenge von Sonja mit (Überraschung aus dem SuB).

    Viel Spaß und viel Erfolg bei Deinen Challenges. Ich freue mich schon auf Deine Rezensionen.
    LG Babsi

  6. Über 300 Bücher, dass ist krass! Mein sub ist zurzeit bei um die 20 und das finde ich schon viel, lese aber auch weniger als du, letztes Jahr waren es so um die 30, mal sehen wie es dieses Jahr laufen wird, zurzeit ist mehr Fachliteratur angesagt. Ich möchte gerne meinen SUB unter die 10 bekommen und bin dieses Jahr wieder bei wir lesen Frauen dabei, wo ich bestimmt wieder einige neue Bücher dazu kommen werden 🙂
    Liebe Grüße

    Nadine

    1. Hallo Nadine, danke für deinen Kommentar. Liest du Fachliteratur für die Uni oder für dich selbst? 😀 ich finde das immer sehr interessant! Ich hoffe ja sehr, dass du deinen SuB halbieren kannst und nicht allzu viele Bücher neu dazu kommen 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.