[#WritingFriday] März 2020 die Schreibaufgaben

Hi Schreiberlinge,

Hattet ihr letzten Monat Spass mit den Schreibthemen? Für den März habe ich mir einige Knacknüsse ausgedacht, bei denen ich selbst noch nicht so recht weiss, wie ich diese umsetzen soll. Doch ich dachte, wir sind mittlerweile alle so gut im kreativen Schreiben geworden, dass wir hier durchaus mal ein Level höher gehen können! Was denkt ihr? Welches Schreibthema gefällt euch und welches eher weniger?

Ihr dürft diesen Beitrag gerne teilen und von der Aktion berichten – umso mehr wir sind umso toller und kreativer wird es!

Doch hier nun die neuen Aufgaben, viel Spass mit den Schreibthemen.


Die Regeln

  • Am Freitag wird veröffentlicht
  • Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spass und versucht voneinander zu lernen

writingfriday_cover

Schreibthemen / Schreibaufgaben März 2020

  • Beschreibe einer blinden Person den Frühlingsanfang.
  • Schreibe eine Geschichte und flechte darin folgende Wörter mit ein: Banane, Zahnlücke, kitzeln, Frühlingsbriese, bunt
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “Mia wollte jetzt noch nicht gehen aber…” beginnt.
  • Erzähle aus der Sicht deines Balkons / deiner Terrasse. Wie sieht es da aktuell aus? Was könnte in den nächsten paar Tagen dort geschehen?
  • Versuche “Sie war glücklich” in einer Szene zu beschreiben, ohne die Wörter “Glück” oder “glücklich” zu gebrauchen.

Und wieder gilt, egal ob frei erfunden oder die pure Wahrheit, schreibt einfach drauf los!

Aktuelle Teilnehmer (ihr könnt jederzeit mit einsteigen!):

RAN AN DIE STIFTE,
elizzy

WICHTIGE INFO

  • Da ich mit meinem Blog umgezogen bin und nun selbst hoste, sind die “Follows” über WordPress nicht mehr aktiv.
  • Um meine Beiträge weiterhin lesen zu können und Meldungen zu erhalten müsst ihr mir nun neu über E-Mail folgen.
  • Wichtig! Auch die, die mir bereits länger folgen, müssten dies neu noch einmal bestätigen.
  • Alternativ könnt ihr mir auch über Feedly, Bloglovin, Twitter oder Instagram folgen auch dort werde ich über neue Beiträge informieren!

7 Replies to “[#WritingFriday] März 2020 die Schreibaufgaben”

  1. Jaaaa, da sind ein paar Herausforderungen dabei. Aber nicht unmachbar. Finde sie gut.

    Ich hoffe nur, dass ich es spätestens im März auch wieder zu ein paar Beiträgen und Zeilen schaffe.

    VG, René

  2. Liebes! ♥
    Na da hast du dir ja wirklich ein paar schöne Dinge ausgedacht! Ich mag ja den letzten Punkt sehr und werde mich an dem bestimmt versuchen, sowie es meine Zeit im März zulässt. =)
    Und ich hoffe, dass wir unser gemeinsames Schreibprojekt nicht allzu sehr aus den Augen verlieren, ich hätte da nämlich nach wie vor Lust zu ♥

  3. Die Schreibaufgaben finde ich super! Vielleicht mache ich mit, wenn die Zeit und die Kreativität es zu lässt!

    Liebe Grüße,
    Linda 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.