Jojo Moyes ruft nach mir. [#WritingFriday]

Hi Schreiberlinge!

Neuer Schreibmonat! 😀 Ich bin sicher das der Mai grossartig wird und freue mich umso mehr, den Schreibmonat mit euch zu bestreiten. Ich bin gespannt auf eure SuB-Leichen und auch auf die mögliche Leiche bei David? 😉 Auch bin ich diesmal gespannt, was ihr mit den 5 Wörtern anstellt und kann es kaum erwarten eure Geschichten zu lesen!

Habt ganz viel Spass mit den neuen Schreibthemen und vergesst nicht bei den anderen vorbei zu schauen! Lasst mir auch heute gerne die aktuellen Links da. 🙂


Die Regeln im Überblick;

  • Am Freitag wird veröffentlicht
  • WĂ€hlt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr ĂŒbt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spass und versucht voneinander zu lernen

Schreibthemen Mai

  • David wird aus dem GefĂ€ngnis entlassen. Berichte in Rapport Form, was seine Straftat war.
  • Welches ist das Ă€lteste Buch auf deinem Stapel ungelesener BĂŒcher? Stell es uns vor, wieso hast du es noch nicht gelesen?
  • Schreibe eine Geschichte und flechte darin folgende Wörter mit ein:  Warnung, unglaublich, WindmĂŒhle, vergessen, gelogen
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “Er war sich seiner Sache so sicher, dass er…” beginnt.
  • Schreibe die letze(n) Szene(n) einer Geschichte und beende diese mit “Das war doch Mal ein richtiges Abenteuer!”

Welches ist das Ă€lteste Buch auf deinem Stapel ungelesener BĂŒcher? Stell es uns vor, wieso hast du es noch nicht gelesen?

Klappentext

Einmal angenommen 
 

 dein Mann hat sich aus dem Staub gemacht. Du schaffst es kaum, deine Familie ĂŒber Wasser zu halten. Deine hochbegabte Tochter bekommt eine einmalige Chance. Und du bist zu arm, um ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Plötzlich liegt da ein BĂŒndel Geldscheine. Du weißt, dass es falsch ist. Aber auf einen Schlag wĂ€re dein Leben so viel einfacher 

Und einmal angenommen, du strandest mitten in der Nacht mit deinen Kindern am Straßenrand – und genau der Mann, dem das Geld gehört, bietet an, euch mitzunehmen. WĂŒrdest du einsteigen? WĂŒrdest du ihm irgendwann wĂ€hrend eures verrĂŒckten Roadtrips gestehen, was du getan hast?
Und kann das gutgehen, wenn du dich ausgerechnet in diesen Mann verliebst?


Laut meiner Goodreads Liste habe ich dieses Buch von Jojo Moyes im Sommer 2014 auf meinen SuB gelegt. Das ist nun sage und schreibe ganze 6 Jahre her! Wie konnte das nur passieren? 😀

Damals las ich kurz vorher “Ein ganzes halbes Jahr” und fand das Buch sowie auch den Film wirklich unglaublich gut!

NatĂŒrlich habe ich mir daraufhin mehr BĂŒcher von Moyes gekauft und wollte diese auch alle sofort lesen. Doch wie es nun mal eben so ist, irgendwie kamen immer wieder andere BĂŒcher dazwischen. Dann gab es eine Phase in der ich beinahe nur Thriller und Krimis las und da hatte eine Liebesgeschichte einfach keinen Platz.

Dieses Jahr ist aber alles anders! Ich lese wieder querbeet und vor allem lese ich BĂŒcher vom SuB! Deshalb habe ich mir nun ganz fest vorgenommen, diese SuB-Leiche endlich von ihrem Status zu befreien! 😀

Habt ihr das Buch schon gelesen? Oder habt ihr bereits ein anderes Buch von Jojo Moyes gelesen?

Aktuelle Teilnehmer (ihr könnt jederzeit mit einsteigen!):

RAN AN DIE STIFTE,


WICHTIGE INFO

  • Da ich mit meinem Blog umgezogen bin und nun selbst hoste, sind die “Follows” ĂŒber WordPress nicht mehr aktiv.
  • Um meine BeitrĂ€ge weiterhin lesen zu können und Meldungen zu erhalten mĂŒsst ihr mir nun neu ĂŒber E-Mail folgen.
  • Wichtig! Auch die, die mir bereits lĂ€nger folgen, mĂŒssten dies neu noch einmal bestĂ€tigen.
  • Alternativ könnt ihr mir auch ĂŒber Feedly, Bloglovin, Twitter oder Instagram folgen auch dort werde ich ĂŒber neue BeitrĂ€ge informieren!

11 Replies to “Jojo Moyes ruft nach mir. [#WritingFriday]”

  1. Die PrĂ€misse mit dem Geld klingt spannend. Leider fesseln mich so Liebesgeschichten gar nicht. 😅 Ich werde aber deine Rezension lesen.

  2. Liebes!
    “Ein ganzes halbes Jahr” fand ich auch so unfassbar schön von ihr, egal ob als Buch oder Film. Die beiden NachfolgebĂ€nde hab ich dann schon halbwegs lustlos gelesen und seitdem eigentlich auch nichts mehr von der Moyes gelesen (außer das hĂŒbsche Kurzgeschichtenbuch, was ich von dir bekommen hatte, das fand ich herrlich). Meine Mama dagegen liest immer noch jedes neu erschienene Buch, sagt aber auch, dass keines sie mehr so erreichen konnte wie eben “Ein ganzes halbes Jahr”. Ich hoffe sehr, dass du dieses Buch nach 6 Jahren hier tatsĂ€chlich endlich lesen wirst UND vor allem dass es dir gefĂ€llt. ❀

    1. Hallo <3 ja es ist echt schwierig, dass man da seine Erwartungen nicht immer zu hoch ansetzt! Ich habe mir das Buch direkt auf meine Mai Leseliste gepackt :D ich hoffe, dass es dann endlich vom SuB weg kommt!

  3. Hei, zur Zeit habe ich einen Narren an Liebesgeschichten gefressen, aber dieses Werk wĂŒrde mich jetzt nicht so fesseln wie es “Ein ganzes halbes Jahr” getan hat (bei dem ich das Buch besser fand als den Film).

    Zu dem David-Thema werde ich vermutlich nichts beisteuern, weil ich nicht weiß, wie so ein Rapport aussieht. Aber Du hast ja fĂŒr den Mai noch andere schöne Aufgaben in den Raum gestellt.

    Mein heutiger Beitrag dreht sich ebenfalls um das Ă€lteste Buch auf meinem “SuB”.ÂŽ:
    https://blaupause7.wordpress.com/2020/05/01/writing-friday-2020-april-18-woche-das-aelteste-buch/

    1. Oh wie schön, welches Liebesbuch kannst du mir denn so ganz spontan empfehlen? 😀
      Ich muss ehrlich sagen, dass ich beim David Thema auch etwas improvisieren werde, da ich auch nicht genau weiss wie so ein Rapport genau aussieht 😉 Du kannst da auch gerne ganz erfinderisch sein 😀

      Ich schaue gleich bei dir vorbei! <3

      1. Ach herrje… ich lese alles mögliche auf wattpad, aber an eins, das auch davon als Buch erschienen ist, heißt “The Cell Phone Swap”.

  4. Liebe Elizzy,
    vielen Dank fĂŒr den Einblick in deinen SUB! Ich habe mir heute dieselbe Aufgabe gewĂ€hlt, aber etwas anders angegangen. 😀 „Ein ganzes halbes Jahr“ kenne ich zwar, gelesen habe ich allerdings beide Werke von Moyes noch nicht. Da wird es mal Zeit!

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Alina

  5. Guten Morgen Elizzy!
    Ich mag Jojo Moyes unglaublich gerne und habe schon sehr viele BĂŒcher von ihr gelesen … das erste Buch war ebenfalls “Ein ganzes halbes Jahr” wovon ich damals auch sehr begeistert war! Die Romane die anschließend noch alle folgen sollten (darunter auch jenes das auf schon soo lange auf deinem SUB liegt und das du unbedingt lesen solltest!) finde ich genauso gut und vor allem “Weit weg und ganz nah” habe ich besonders genossen <3
    Ich habe gestern ebenfalls eine SUB-Leiche ausgegraben und mich endlich an "Madame Bovary" gewagt 😀
    Am Writing Friday wollte ich schon lange mal mitmachen, mal schaun wann ich endlich die Motivation finde!
    Schönen Sonntag! Ganz liebe GrĂŒĂŸe, Carmen ♄

    1. Hallo Carmen 😀 danke dir fĂŒr das SchwĂ€rmen 😀 ich habe das Buch nun in meine Leseliste integriert 😀 ich hoffe sehr, dass es mich auch so begeistern kann!
      Ich freue mich ĂŒber alle die beim Writing Friday mitmachen! <3 Also solltest du mal Lust haben dabei zu sein, du bist schon jetzt herzlich Willkommen! <3

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.