Ein Blick in: Weit weg und ganz nah

Sie stellte den Motor ab und sass im Dunkeln, während langsam der Ölgeruch verflog, der in der Luft gehangen hatte, und sie dachte zum hundertsten Mal: Tu das Richtige.

– Weit weg und ganz nah S. 99

Ich habe es endlich geschafft und lese tatsächlich das Buch, das am längsten auf meinem SuB liegt. Und ich muss ehrlich sagen; bis jetzt ist es wunderbar. Die Protagonisten sind mir schon jetzt vertraut und wichtig und ich fiebere bei jedem Kapitel mit. Ein wunderbares Buch!

– L E S E L A U N E –

Überaus gut! Ich konnte die letzten Tage viel lesen und habe auch Freude an meinem aktuellen Buch, das macht das Lesen dann immer noch besonders schön.

Habt ihr meine letzten Beiträge bereits gesehen? Schaut doch gerne gleich vorbei! 🙂


Momentaufnahmen von Büchern, die ich gerade lese.

Mittendrin Mittwoch besteht aus immer neuen Zeilen von Büchern in denen ich gerade mittendrin feststecke.

In welchem Buch liest du?
Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?
Lass mir gerne den Link zu deinem Beitrag da.

RAN AN DIE BÜCHER,

elizzy

11 Replies to “Ein Blick in: Weit weg und ganz nah”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.