Ein Buch wie ein Film. [#WritingFriday]

Hi Schreiberlinge!

Vielen Dank für die vielen Kommentare letzte Woche, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Heute versuche ich Erik vom Lesen zu überzeugen, wisst ihr auch schon mit welchem Buch?

Lasst mir gerne auch heute wieder eure Links da und vergesst nicht bei den anderen vorbei zu schauen!


Die Regeln im Überblick;

  • Am Freitag wird veröffentlicht
  • Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spass und versucht voneinander zu lernen

Schreibthemen August

  • Sommerferien in der Heimat – erzähle von deinem Lieblings Sommerplatz in der Heimat.
  • Erik – der absolute Nichtleser – liest ein Buch nach deiner Empfehlung – er ist sofort Feuer und Flamme dafür! Welches Buch ist es und wieso gefällt es ihm so gut? 
  • Schreibe eine Geschichte und flechte darin folgende Wörter mit ein:  Maske, Habseligkeiten, müde, absichtlich, Widerling
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “Emma war verblüfft über die Weiten des Meeres, sie hätte nie gedacht…” beginnt.
  • Berichte aus dem Alltag von Trix, einer dreibeinigen roten Katze mit einem verblüffenden Talent. 

Erik – der absolute Nichtleser – liest ein Buch nach deiner Empfehlung – er ist sofort Feuer und Flamme dafür! Welches Buch ist es und wieso gefällt es ihm so gut?

BLOGBEITRAG vom 5. August 2020

Nie habe ich verstanden warum Menschen so gerne Bücher lesen. Was gibt es langweiligeres als stundenlang durch ein Buch zu blättern und sich dabei auch noch anzustrengen?!

Besonders eine Freundin von mir liest so unglaublich viel und hat beinahe immer ein Buch dabei. Für mich ja unbegreiflich!

Als ich sie darauf ansprach, was sie denn daran so mag, überflutete mich ihr Wortschwall so sehr, dass ich meine Frage sofort bereute.

Das schlimme daran, sie verstand natürlich nicht, wieso ich NICHT gerne las. Und ohne recht zu wissen wie mir geschah, zerrte sie mich in eine Buchhandlung und zwang mich dieses seltsame und viel zu dicke Buch zu kaufen.

Ja ich habe tatsächlich Geld für ein Buch ausgegeben und dachte mir zugleich “Typisch Erik, so schnell hast du dich von ihr um den Finger wickeln lassen.”

Ich weiss nicht einmal wie man dies genau ausspricht?! Das einzige was mich daran überzeugt hat war der Headliner “Lesen wie im Kino – ein fantastischer Trip in eine neue Dimension.” Für mich als Filmfreak ja absolut ein Eyecatcher.

Ich werde auf jeden Fall berichten, wie und wann ich dieses Buch lesen werde (und ob ich es tatsächlich überhaupt lesen werde).

BLOGBEITRAG 7. August 2020

Leute, sowas ist mir noch nie passiert! Ich habe das Buch tatsächlich gelesen!! Und das sogar in zwei Tagen! Ich bin immer noch geschockt, ich muss mich erstmal beruhigen.

BLOGBEITRAG 7. August 2020 – 30 Min. später

Dieses Buch! Oh du meine Güte, es war tatsächlich wie ein Film, sowas hätte ich echt nicht erwartet.

Das Buch las sich auch eher wie eine Akte und so habe ich mich keine Seite lang gelangweilt, da mich jede Seite von neuem überraschte.

Ich habe nun auch schon recherchiert und herausgefunden, dass es davon noch mehr Bände gibt und ich spiele aktuell mit dem Gedanken mir die anderen beiden Bücher ebenfalls zu holen, verrückt!

Ob ich dadurch auch noch andere Bücher lesen werde, steht zwar noch in den Sternen aber ein Anfang wäre gemacht. 🙂


Aktuelle Teilnehmer (ihr könnt jederzeit mit einsteigen!):

RAN AN DIE STIFTE,


WICHTIGE INFO

  • Da ich mit meinem Blog umgezogen bin und nun selbst hoste, sind die “Follows” über WordPress nicht mehr aktiv.
  • Um meine Beiträge weiterhin lesen zu können und Meldungen zu erhalten müsst ihr mir nun neu über E-Mail folgen.
  • Wichtig! Auch die, die mir bereits länger folgen, müssten dies neu noch einmal bestätigen.
  • Alternativ könnt ihr mir auch über Feedly, Bloglovin, Twitter oder Instagram folgen auch dort werde ich über neue Beiträge informieren!

3 Replies to “Ein Buch wie ein Film. [#WritingFriday]”

  1. Echt coole Idee, Eriks Perspektive zu beschreiben. 😀
    Und das Buch ist wirklich der Hammer! Kann seine Begeisterung voll geschehen! 😀
    Liebe Grüße
    Diana

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.