Die letzten Bücher für 2020 [#WritingFriday]

Hi Schreiberlinge!

Willkommen im letzten Schreibmonat des Jahres 2020! Ich bin super stolz auf euch! Ihr habt das Geschichten schreiben auch dieses Jahr wundervoll hingekriegt! 😀 Nun bin ich gespannt auf eure Dezember – Beiträge und freue mich auch schon bald wieder mit euch ins neue Schreibjahr zu starten!

ÜBRIGENS: Hier könnt ihr euch noch für den Writing Friday 2021 anmelden!

Lasst mir gerne auch heute wieder eure Links da und vergesst nicht bei den anderen vorbei zu schauen!


Die Regeln im Überblick;

  • Am Freitag wird veröffentlicht
  • Wählt aus einem der vorgegeben Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte / ein Gedicht / ein paar Zeilen – egal Hauptsache ihr übt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #WritingFriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spass und versucht voneinander zu lernen

Schreibthemen Dezember

  • Der Weihnachtsmann hat doch tatsächlich Corona! Jetzt muss Rudolf das Rentier die Geschenke ausliefern. Berichte von dieser Nacht – wie macht sich Rudolf?
  • Wofür bist du in diesem Jahr besonders dankbar? Zähle mindestens drei Dinge auf und gehe näher darauf ein.
  • Schreibe eine Geschichte und flechte darin folgende Wörter mit ein:  Weihnachtskerzen, Schneesturm, grosse Freude, Zuckerguss, rote Stiefel
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz “Sie fuhren mit dem Schlitten rasend schnell den Hügel hinab, ohne zu merken, dass…” beginnt.
  • Welche Bücher möchtest du im Dezember noch lesen? Stelle uns deine Leseliste kurz vor. 

Welche Bücher möchtest du im Dezember noch lesen? Stelle uns deine Leseliste kurz vor.

Ich möchte noch einige Bücher von meinem SuB lesen – jedenfalls wäre dies der Plan für den Dezember!

Voraussichtlich möchte ich noch diese Bücher im Dezember lesen:

  • Befreit von Tara Westover
    • Für den Buchclub sollte ich noch Befreit lesen – ich kenne weder Autorin noch habe ich gross den Klappentext gelesen. Bin also sehr gespannt darauf.
  • Folge dem Rat deines Herzens und du wirst bei dir ankommen von John Strelecky
    • Ich habe noch Lust auf ein paar schöne Worte und da eignen sich die Bücher von John Strelecky immer besonders gut.
  • Safari des Lebens von John Strelecky
    • Auch dieses Buch von ihm liegt schon eine halbe Ewigkeit bei mir auf dem SuB und ich möchte es gerne noch vor 2021 davon befreien!
  • Das Institut von Stephen King
    • Habe ich bereits begonnen und möchte ich auf jeden Fall noch bis Ende Jahr fertig lesen.

Und dann wäre ein Weihnachtsbuch noch schön, habe mich da aber noch nicht so festgelegt. Habt ihr mir da vielleicht ein paar Buchtipps?


Aktuelle Teilnehmer (ihr könnt jederzeit mit einsteigen!):

RAN AN DIE STIFTE,


WICHTIGE INFO

  • Da ich mit meinem Blog umgezogen bin und nun selbst hoste, sind die “Follows” über WordPress nicht mehr aktiv.
  • Um meine Beiträge weiterhin lesen zu können und Meldungen zu erhalten müsst ihr mir nun neu über E-Mail folgen.
  • Wichtig! Auch die, die mir bereits länger folgen, müssten dies neu noch einmal bestätigen.
  • Alternativ könnt ihr mir auch über Feedly, Bloglovin, Twitter oder Instagram folgen auch dort werde ich über neue Beiträge informieren!

4 Replies to “Die letzten Bücher für 2020 [#WritingFriday]”

  1. Hallöchen,
    ich habe seit Ewigkeiten auch mal wieder am Writing Friday teilgenommen und auf meinem Blog ebenfalls ein paar Bücher aufgelistet, die ich im Dezember noch lesen möchte. Mal sehen, ob es klappt 🙂

    Ich wünsche dir mit deinen Büchern viel Erfolg und vor allem viel Spaß. Gelesen habe ich bisher keines davon, aber mit “Befreit” habe ich es mal versucht. War leider nicht so meins.
    Liebste Grüße, Kate

  2. Hallo Elizzy,
    das klingt doch so als könntest du die Bücher noch bis zum Jahreswechsel schaffen. 🙂
    Das Institut finde ich wirklich sehr gut, da wünsche ich dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim Lesen. Naja, was man bei King Spaß nennen kann. 😉
    Da ich ein Dickens Fan bin, empfehle ich für Weihnachten natürlich immer A Christmas Carol. Aber es ist halt kein neues Buch. 😀
    Ansonsten habe ich letztes Jahr Briefe vom Weihnachtsmann von J.R.R. Tolkien gelesen und das fand ich ganz wundervoll!
    Liebe Grüße
    Diana

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.