Meine Rezepte – zum individuell gestalten [REZENSION]

Perfekt für Hobby Köche.

Worum geht es?

Habt ihr auch überall lose Blätter mit tollen Rezepten liegen? Einige davon sogar schon ganz verknittert und kaum noch lesbar? Damit sollte jetzt Schluss sein, denn “Meine Rezepte” ist das ideale Buch, um deine liebsten und kreativsten Gerichte festzuhalten.

Für alle, die es gerne ordentlich mögen.

– Meine Rezepte

Klappentext

Selber machen statt kaufen: Hier können Sie Ihre liebsten Rezepte in einem ganz individuellen Kochbuch festhalten – für sich oder als Geschenk für Oma, Mama, die beste Freundin, die Kinder oder Enkel.

– Viel Platz zum Eintragen: Großes Format (in etwa A4), viel Raum für Zubereitung, Zutaten und ein Foto, durchweg liniert, für über 40 Rezepte

– Dickes Papier: Egal ob Kugelschreiber, Füller oder Filzstift – hier können Sie nach Herzenslust gestalten, ohne dass etwas durchdrückt

– Abwaschbarer Einband: Kleine Soßenspritzer – kein Problem! Ideal zum Verwenden in der Küche

– Bleibt aufgeschlagen offen liegen: Angenehm schreiben ohne nerviges Zuklappen

– Edle Gestaltung: langlebiges Hardcover mit Kunstlederbezug und Goldfolienprägung

– Mit RegisterInhaltsverzeichnis und Lesebändchen

Ein wunderschönes DIY-Buch zum selber gestalten! Auch in rosa und himmelblau erhältlich.

(Quelle: YUNA)

Meine Meinung

Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? 🙂 Dafür wäre das “Meine Rezepte” Buch überaus gut geeignet. Entweder man schreibt bereits ein paar Lieblingsrezepte rein und verschenkt es so, oder man verschenkt es leer und lässt den Beschenkten seine Lieblingsrezepte rein schreiben.

Das hochwertige Rezepte Buch ist in drei Farben erhältlich und bietet viel Platz für seinen ganz individuellen Rezepte und Ideen.

Die Gestaltung ist simpel aber gut aufgeteilt. So hat man auf der Linken Seite Platz für ein Foto, sowie die Rubriken “Meine schönste Erinnerung zu diesem Gericht”, “So kam dieses Rezept zu mir”, “Hier habe ich das zum ersten Mal gegessen” und “Dazu trinken wir am liebsten”.

Meine Meinung nach sind diese Rubriken süss und persönlich aber jetzt nicht unbedingt notwendig. Denn man hat ja nicht unbedingt zu jedem Gericht eine persönliche Erfahrung oder Erinnerung.

Auf der Rechten Seite hat man dann Platz fürs Rezept, inklusive Zutatenliste. Diese Seite gefällt mir auch besser und beinhaltet für mich das wesentliche eines Rezeptebuchs.

Die Register sind toll und ich finde es gut durchdacht, dass man diese selbst beschriften kann. Auch sonst ist das Buch sehr hochwertig gestaltet und ein wirklich tolles Geschenk für andere oder für sich selbst.

Schreibstil & Cover

Der Schreibstil lässt sich hier nicht beurteilen doch das Cover sowie das Design sind wirklich sehr gelungen.

Fazit

Eine wirklich schöne Geschenkidee, mit reichlich Platz um sich kreativ auszuleben. Da freut man sich schon aufs nächste Rezept! Von mir auf jeden Fall eine Empfehlung, für alle die gerne Kochideen festhalten!

Bewertung
DIY Faktor ♥♥♥♥ (4/5)
Schreibstil ♥♥♥♥♥ (5/5)
Gestaltung ♥♥♥♥ (4/5)
Lesevergnügen ♥♥♥♥ (4/5)


[Werbung]
Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar.
Meine Rezepte| Kochbuch DIY| 80 Seiten
Yuna Verlag| Cover | ISBN: 978-3-517-30307-9
Hier könnt ihr das Buch kaufen.*

rezensionen im ueberblick

*Affiliate-Link – mehr dazu findet ihr unter Impressum / Transparenz / Datenschutz

2 Replies to “Meine Rezepte – zum individuell gestalten [REZENSION]”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.